Home / Living / Videos

Pastel de Nata: Das Kult-Gebäck aus Portugal zum Nachbacken

Zutaten für 12 Törtchen:

  • 250 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 2 Vanilleschoten
  • 6 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • Blätterteig
Zubereitung:

Zucker, Mehl, Milch und die Vanilleschoten zusammen aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und das Eigelb mit etwas Salz unterrühren. Den Fertig-Blätterteig mit Hilfe einer Schablone in kreisrunde Stücke schneiden und in einer Muffin-Form verteilen. In jede Form etwas der Vanillemasse geben. Die Törtchen müssen nun für 12 Minuten bei 200° C in den Backofen. Sie sind fertig, wenn sich auf den Törtchen eine dunkle Kruste gebildet hat.