Perfekte Rinderrouladen: Auf die Sauce kommt's an!

Bio-Koch Simon Tress verrät in unserem Video seine besten Tricks rund um Rouladen. Das Geheimnis eines guten Rezepts liegt nämlich nicht in der Füllung oder im Fleisch, sondern in der Sauce! Und die bereitet er mit würzigem Wurzelgemüse und säuerlichem Balsamicoessig zu.

Zutaten:
Für die Rinderrouladen:
  • 50 g Speck
  • 50 g Essiggurken
  • 50 g Zwiebeln
  • 200 g Rindfleisch (aus der Oberschale)
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 2 EL Senf

Für die Sauce:
  • 100 g Möhren
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Knollensellerie
  • Öl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Stängel Thymian
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g Balsamicoessig

Zubereitung:
Für die Rouladenfüllung Speck, Essiggurken und Zwiebeln in Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Für die Sauce Möhren, Zwiebeln und Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Rosmarin und Thymian zugeben. Das Tomatenmark zufügen, gut verrühren, sodass es sich mit dem Gemüse verbindet und dann alles mit dem Balsamicoessig ablöschen. Bei mittlerer Temperatur einreduzieren lassen, bis der Balsamico dicklich ist. Mit kaltem Wasser auffüllen.

Das Rouladenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig mit dem Senf bestreichen. Dann die Speck-Gurken-Füllung mittig der Länge nach auf dem Fleisch verteilen. Einen kleinen Rand lassen. Das Fleisch halbieren. Nun die Seiten leicht einschlagen und die Rouladen von der kurzen Seite her aufrollen. Die Enden zusammenklappen und jeweils mit einem Zahnstocher feststecken.

Die Rouladen von allen Seiten anbraten, dann aus der Pfanne nehmen, in die Sauce geben und zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr ca. 1 Stunde schmoren.

Die Zahnstocher entfernen und die Rouladen zusammen mit der Sauce auf Tellern anrichten.


Veröffentlicht am 07/11/2012

Was gibt’s Neues? 28/09/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Alles außer gewöhnlich: 3 Rezepte für süße Kuchen mit Gemüse
O'zapft is! 4 herzhafte und süße Wiesn-Schmankerl für dahoam
Leichte Küche: 3 leckere Low carb Thermomix Rezepte zum Genießen
Jetzt wird's bunt! Diese 4 Rezepte für süße Swirl Cookies müsst ihr testen
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Burritos: So machst du das beliebte mexikanische Fingerfood ganz einfach nach!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil