Home / Living / Videos

Sellerie-Schnitzel: Fleischloser Genuss nicht nur für Vegetarier

 Zutaten:

  • 2 Sellerieknollen
  • 1 EL Öl
  • Salz & Pfeffer
  • Paniermehl
  • 2 Eier
  • Mehl

Zubereitung:


Den Sellerie schälen und in ca 1,5 cm breite Scheiben schneiden. In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen und die Selleriescheiben für 10 bis 15 Minuten darin kochen. Anschließend die Scheiben erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und in Paniermehl wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Sellerieschnitzel von beiden Seiten goldbraun braten. Die Schnitzel noch heiß servieren. Dazu passen Kartoffeln und gemischter Salat.