Auf den Punkt: So gelingt das perfekte Steak

Blutig, rosa oder gut durch? Wenn es um das perfekte Steak geht, hat jeder seine ganz eigene Vorstellung. Damit es gelingt, gibt es ein paar Tricks, die Sie beim Steak braten beachten sollten.

Ganz wichtig: Machen Sie es wie Bio-Koch Simon Tress im Video: Legen Sie das Steak in die heiße Pfanne und braten Sie es dann nur kurz von beiden Seiten an. So bleibt es wunderbar saftig. Danach geben Sie es in den Backofen, wo Sie es schonend fertig garen.

Butter oder Öl? Eine weitere Frage des Geschmacks. Simon Tress verwendet beides, denn so bekommt sein Steak beim Braten eine schöne Bräune und das perfekte Aroma.


Zutaten:
160-180 g abgelagertes Steak
Butter
Salz, Pfeffer
Öl

Zubereitung:
Das Steak von beiden Seiten zuerst gut pfeffern, dann salzen.

Etwas Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, bis die Butter leicht gebräunt ist. Das Steak hineingeben und von beiden Seiten kurz anbraten.

Das Steak nach dem Braten aus der Pfanne nehmen, auf ein Backofengitter legen und bei 160 °C Umluft ca. 15 Minuten im Ofen garen, bis das Steak von innen schön rosa ist.

Aus dem Ofen nehmen, auf ein Holzbrett legen und ca. 2 Minuten ruhen lassen, bevor Sie es servieren.


Veröffentlicht am 08/10/2013

Was gibt’s Neues? 30/09/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Französische Patisserie leicht gemacht: 4 zuckersüße Financiers Rezepte für zuhause
Torten selber backen: Die Tortenständer von Caketales sorgen für staunende Blicke!
Alles außer gewöhnlich: 3 Rezepte für süße Kuchen mit Gemüse
O'zapft is! 4 herzhafte und süße Wiesn-Schmankerl für dahoam
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
O'zapft: Hol dir das Oktoberfest mit selbst gemachtem Obazda nach Hause!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil