Home / Living / Videos

Shake it! Swimming Pool Cocktail ganz leicht selber machen

Der Swimming Pool Cocktail ist ein echtes Mädchengetränk: Er ist süß, sieht toll aus und schmeckt herrlich exotisch nach Kokosnuss. Für alle, die so langsam aber sicher keine Pina Colada mehr sehen können, ist er also eine super Alternative!

Wer den Swimming Pool Cocktail auf seiner nächsten Party mal selber machen möchte, braucht neben den Zutaten das typische bauchige, nach oben erst schmaler und dann wieder breiter werdende Glas ('Cocktail-Tulpe'), das man entweder mit einem Fruchtspieß oder so wie Barkeeper Johannes mal ganz anders dekorieren kann: mit einem Minzzweig.

Um einen Swimming Pool Cocktail zu Hause selber zu machen, braucht man:

  • 2 cl Rum
  • 2 cl Wodka
  • 2 cl Kokosnusscreme
  • 2 cl Sahne
  • 10 cl Ananassaft
  • 4 cl Blue Curacao
  • Eiswürfel
  • Crushed Ice

Und so geht's:

1. Rum und Wodka in das Shaker-Glas geben
2. Die Kokosnusscreme und die Sahne dazu geben
3. Den Ananassaft dazu geben und alles im Shaker mit 3 Eiswürfeln gut durchshaken
4. Die Cocktail-Tulpe zu zwei Dritteln mit Crushed Ice auffüllen und den Mix aus dem Shaker darauf gießen
5. Das Glas mit ein wenig Crushed Ice auffüllen und den Blue Curacao vorsichtig darüber gießen
6. Mit einem Minzzweig dekorieren


Herzlichen Dank an die Bar Schmitz in Köln & an Barkeeper Johannes Hartmann!