Home / Living / Videos

Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme

  • 10 cl Sahne
  • 200 g Schokolade
  • 4 ganze Eier
  • 2 Eiweiß
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Bitterkakao
Bringe die Sahne zum kochen, füge die Schokolade hinzu und mische die Masse durch, bis sie glatt und homogen ist. Stelle den Behälter für zwei Stunden in den Kühlschrank.

Heize den Ofen auf 180°C vor. Mische dann die Eigelb mit Zucker und schlage sie cremig. Füge einen Tropfen rote Lebensmittelfarbe und das Mehl hinzu. Der Teig sollte dick, fast zäh werden. Füge zum Eiweiß eine Prise Salz hinzu und schlage es zu Schnee. Rühre es nach und nach in den Teig.

Mische in einer separaten Schüssel etwa zwei bis drei Esslöffel des Teigs mit dem Kakao. Fülle ihn in eine Spritztülle und gebe ihn in Form von Tigerstreifen auf ein Backblech. Backe die Tigerstreifen für zwei Minuten.  Fülle nun die helle Masse über die Streifen auf dem Backblech. Backe den Teig für zehn Minuten. Lege ein feuchtes Tuch auf den Kuchen, drehe das Blech um und wiederhole das ganze mit dem Kuchen ohne Blech. Dann sind die Streifen auf der Unterseite und du kannst die Schokocreme auf dem gebackenen Teig verteilen. Nun noch einrollen und für vier Stunden in den Kühlschrank stellen.