Home / Living / Videos

Ein Traum aus Tomaten und Ziegenkäse: Probiere diese leckeren Röllchen!

Zutaten:

  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Tomatenmark
  • 15 g Mehl
  • 25 g Maisstärke
  • 3 Eier
  • 80 g Butter
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 Päckchen Backpulver
Zubereitung:

Den Ofen auf 200° C vorheizen und das Eigelb vom Eiweiß trennen. 
In einer Schüssel Meisstärke, Eigelb, Mehl, Backpulver, Butter, geriebenen Käse, Tomatenmark und Paprika miteinander vermengen. In einer weiteren Schüssel das Eiweiß steif schlagen und anschließend vorsichtig unter die Teigmasse heben. Die Masse nun auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech gleichmäßig verteilen und 10 Minuten bei 200° C backen. In der Zwischenzeit den Ziegenfrischkäse mit dem Schnittlauch und Salz und Pfeffer würzen. Den gebackenen Teig abkühlen lassen und mit der Ziegenfrischkäsemasse bestreichen. Eine Rolle formen und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Die Röllchen können un in Streifen geschnitten und als Vorspeise oder als Fingerfood auf einem Buffett gereicht werden.