Home / Living / Videos

So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

Zutaten für 6 Personen:

  • 115 g geschmolzene Butter
  • 115 g Zucker
  • 4 Eier
  • 118 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Mohn
  • 125 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Zitronen (Schale und Saft)
Für den Zitronensirup:
  • 100 g Zucker
  • 90 g Zitronensaft
Für den Zuckerguss:
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Zitrone
Zubereitung:

In einer großen Schüssel die gemahlenen Mandeln, den Mohn, das Mehl und den Zitronenschalenabrieb miteinander vermengen. Dann in einer weiteren Schüssel die geschmolzene Butter, den Zucker und die Eier miteinander verquirlen. Anschließend werden beide Massen miteinander verrührt, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Dieser kommt für 40 Minuten bei 180°C in den Backofen. In der Zwischenzeit kann der Zitronensirup hergestellt werden. In einem kleinen Kochtopf Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen, dabei gut verrühren und anschließend von der Herdplatte nehmen. Den Kuchen nach dem Backen aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Mit einem kleinen Holzspieß Löcher in den Kuchen stechen und den Sirup darüber verteilen. Zum Schluss den Zuckerguss herstellen, indem man den Puderzucker und den Zitronensaft miteinander vermischt. Die Masse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und fertig ist der leckerste Zitronen-Mohn Kuchen!