Shades of Grey – Wer soll spielen?

Dakota Fanning - trotz jahrelanger Showerfahrung immernoch süß
34
Hilary Duff - vom Sweetheart zur Sub?
35
Dakota Fanning - trotz jahrelanger Showerfahrung immernoch süß

Sie ist zwar ein alter Hase im Filmgeschäft, aber ihren unschuldigen Blick hat sie nicht verloren.

Notez cette photo
 
2.8/5 
136 Votes. | 28540 Views.
facebook twitter email
36
Ashton Kutcher - das perfekte Gegenstück zu Mila Kunis

Shades of Grey – der Film

"50 Shades of Grey wird verfilmt" – Wer soll spielen?

"50 Shades of Grey", der erotische Roman von E.L. James, gehört zu den meistverkauften Büchern des Jahres. Die Story: Die 21-jährige Studentin Anastasia Steele lernt den 27-jährigen, geheimnisvollen Milliardär Christian Grey kennen. Ana ist sofort fasziniert. Allen Warnungen zum Trotz lässt sie sich auf eine Affäre ein, die sie bald an ihre (körperlichen) Grenzen bringt.

Klar, dass die Verfilmung von "50 Shades of Grey" nicht lange auf sich warten ließ. Das Rennen um die Titelrollen ist eröffnet: Stars wie Robert Pattinson, Michael Fassbender oder Mila Kunis bekunden offenes Interesse.

Doch wer hat wirklich das Zeug dazu, Christian Grey und Ana Steele zu verkörpern? Wer ist aus Ihrer Sicht die perfekte Besetzung für "50 Shades of Grey"? Stimmen Sie ab!

Was gibt’s Neues? 28/07/2015
News Living
Praktische Tipps
Video
Vanilleeis selber machen: Das ultimative Rezept für das cremigste Eis aller Zeiten!
Clever & platzsparend: So kannst du ein kleines Wohnzimmer stilvoll einrichten
Limonade selber machen: 4 Trend-Rezepte mit Zitrone, Erdbeer oder Ingwer
Test: Wohin soll dein nächster Städtetrip gehen? Wir verraten es dir!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial! Die coolsten Fruit Hacks aller Zeiten - Teil 2
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil