Grace Kelly, die Hermès Muse

 

Grace Kelly beim Filmfestival von Cannes vor ihrer Begegnung mit Prinz Rainier von Monaco© Retro/ SIPA - Grace Kelly, die Hermès Muse
Grace Kelly beim Filmfestival von Cannes vor ihrer Begegnung mit Prinz Rainier von Monaco© Retro/ SIPA
Die Kelly Bag wurde in den 30er Jahren von Robert Dumas, dem damaligen Firmenchef, kreiert und hieß zunächst "kleine Damentasche mit Trageriemen".

Anatomie eines Mythos: "Die Kelly" kann vereinfacht als ein Trapez mit Boden beschrieben werden, das durch zwei Lederriemchen verschlossen wird. Die Unterseite der eleganten Allround-Tasche ist von 4 Nägeln geschützt, sodass die Kelly unbesorgt auf den Boden gestellt werden kann. Kein überflüssiger Zierschmuck, keine verspielten Details,... Die Tasche regt nicht dazu ein, auf den edel gekleideten Schoß genommen zu werden - Sie lädt zum Reisen ein! Die erste Kelly-Version wurde sicher nicht zufällig wie ein Gepäckstück mit Saffian gefüttert und war extra verschließbar...
Resultat: Die Kelly war nicht dazu prädestiniert, ein Bestseller zu werden und blieb lange in den Regalen der Boutiquen liegen.

Es bedurfte einer amerikanischen Hollywood-Diva und zukünftigen Prinzessin sowie eines von "Life" veröffentlichten Fotos im Jahre 1956, um den Aufstieg der Kelly Bag zu herauszubeschwören. Es heißt, die frisch gebackene Prinzessin von Monaco versuchte damals, die Rundungen ihrer Schwangerschaft hinter der großen Variante der Hermès Tasche zu verbergen.

Was weniger bekannt ist: Die Schauspielerin hatte ein halbes Dutzend Modelle in Schwarz, Braun, Rot, Grün... bestellt! Dieses Foto, das seinerzeit um die Welt ging und die Titelblätter zahlreicher Magazine schmückte, sollte das Schicksal der legendären Hermès-Tasche besiegeln. Jede Frau, die etwas auf sich hielt, besaß von da an ein Modell - das von den Fans alsbald liebevoll als "die Kelly" bezeichnet wurde.

Verblüffend aber wahr: Erst 21 Jahre später wurde der Damentasche offiziell der Name "Kelly" verliehen!




  
  

Video: Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!

  • Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!
  • Schöne Haare im Sommer: Die besten Tipps von Jacko!

Veröffentlicht von der Fashion & Beauty-Redaktion
am 08/02/2010
Die Lesernote:3.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 18/11/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Teste dich: Welches Make-up passt perfekt zu deiner Haut?
Daith-Piercing: Wir lieben den neuen Piercing-Trend auf Instagram!
Haben wollen! So schön sind die Mantel-Trends 2017
Beauty Must-haves im Herbst: Diese 5 Produkte gehören jetzt in deine Tasche!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Schön mit Brille! Schminken bei Kurzsichtigkeit
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de