Diät: Do's und Dont's
Die Fehler, die Ihre Diät zum Scheitern bringen
Überblick in Bildern



Das Problem

 
Das Problem

Unregelmäßige Mahlzeiten bringen den Organismus in vielerlei Hinsicht durchein-ander und führen zu:
- Heißhungerattacken. Jede Mahlzeit soll uns Nährstoffe zuführen, damit der Organismus kontinuierlich funktionieren kann. Besonders die langsamen Zucker sind dazu bestimmt den Blutzuckergehalt zu regulieren. Wenn dieser sinkt führt das zu Müdigkeitserscheinungen: Der Körper fordert erneut Nahrung, vor allem Zucker. Bei unzureichender Nahrungszunahme führt diese „Mangelerscheinung“ dann zu kompulsiver Kompensation...
- Gewichtszunahme. Der Organismus besitzt seinen eigenen, präzise festgesetzten Rhythmus. Wenn Sie diesen durcheinander bringen verändern Sie die verschiedenen Reaktionen, die auf den Metabolismus ausgeübt werden. Es wurde übrigens bewiesen, dass mehrere (bis zu 7!) kleine und ausgeglichen Mahlzeiten pro Tag den Fettgehalt stärker verringern als eine oder zwei gehaltvollere Nahrungsaufnahmen.
- einer quantitativen Kompensation bei der folgenden Mahlzeit.
Es ist unvermeidbar: Bei dieser Art Diät werden Sie, auch wenn
Sie sich das Knabbern zwischendurch verkneifen können, bei der folgenden Mahlzeit nachholen, was Sie versäumt haben und
sich aufs Essen stürzen. Ganz zu schweigen davon, dass der Organismus diese Nahrung, die ihm so lange vorenthalten wurde, dann als Reserven lagert…




  
  

Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Unglaubliche Bilder! Die Top 10 Vorher-Nachher-Abnehm-Storys: SO haben sie es geschafft!

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 22/01/2008
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 28/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Der Speck muss weg? Unser Tipp: Pilates für den flachen Bauch
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechseljahren
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Ganzkörpertraining: Fitness Latin Dance-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de