Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?

2. Woche: entspannende Massagen

 
2. Woche: entspannende Massagen

Berührungen. Der Tastsinn ist für unser physisches und psychisches Gleichgewicht einfach unverzichtbar. Eine Massage ermöglicht es Spannungen abzubauen und den Energiefluss im gesamten Organismus anzukurbeln. Sie helfen auch dabei sich des eigenen Körpers wieder bewusst zu werden, was bei einem Abnehmprogramm essentiell ist.

Zu Hause.
Führen Sie jeden Tag eine kleine Selbstmassage durch. Um den Stress auszutreiben ist die Massage der Reflexpunkte besonders effizient. An der Hand befindet sich der am einfachsten zugängliche Reflexpunkt in der Handhöhle. Am Fuß befindet sich dieser Punkt an der Fußsohle, unter den Zehgelenken. Massieren Sie 1 Minute lang mit leichtem Druck und gelegentlichen Pausen.

Beim Profi. Sich massieren lassen ist generell eine ausgezeichnete Möglichkeit um sich zu entspannen. Doch bestimmte Massagetechniken (Shiatsu, Reflexzonen-massage, Tui-Na…) haben zusätzlich den Vorteil den Energiefluss anzuregen indem sie die Reflexpunkte stimulieren.




  
  


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 07/05/2007
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Ihr Fitness-Programm: Kilos Ade
Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Abnehmtricks: Schnell abnehmen mit einfachen Psychotipps - einfach genial!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de