Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare

4. Woche: neue Gewohnheiten

 
4. Woche: neue Gewohnheiten

Diese schlechten Gewohnheiten, die zu den überflüssigen Pfunden führen, sind hartnäckig. Die folgenden kleinen Veränderungen in Ihrem Essverhalten werden langfristig genügen um ein oder zwei Kleidergrößen zu verlieren… ohne es zu bemerken:

Servieren Sie sich nur einmal (Ausnahme: Gemüse). Füllen Sie Ihren Teller stets so,
dass Sie weder zuviel noch zu wenig essen. Sie haben zuviel gekocht oder sich zuviel geschöpft? Dann bewahren Sie die Reste im Kühlschrank auf oder frieren Sie sie ein!

Nehmen Sie den Salzstreuer vom Tisch.
Es ist besser bereits beim Kochen zu salzen. Wussten Sie übrigens, dass Salz den Appetit anregt...?

Grün, grün und nochmals grün. Planen Sie bei Ihren Mahlzeiten immer Rohkost, Salat, oder (wenig gewürztes) Gemüse ein: Diese wasser- und faserhaltigen Nahrungsmittel beschleunigen den Sättigungsprozess, was dazu führt, dass Sie danach weniger
Lust auf die anderen Gerichte haben. Eindeutig ein Vorteil – vor allem wenn es ums Dessert geht...

Gewöhnen Sie sich neue Zubereitungsmethoden an.
Gerade beim Kochen wird
man seine schlechten Gewohnheiten nur schwer los. Halten Sie sich an Light-Rezepte (z.B. in unserer Rubrik „Küche“) und lernen Sie leicht aber herzhaft zu kochen indem Sie vor allem im Dampf oder im Ofen kochen… und Ihren Speisen ohne zusätzliches Fett Geschmack verleihen.




  
  


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 07/05/2007
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Ihr Fitness-Programm: Kilos Ade
Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de