Anti-Kalorien-Tipps
Überblick in Bildern


Mehrere Mahlzeiten täglich

 
Mehrere Mahlzeiten täglich

Das wurde allseits bewiesen:
Die Einnahme mehrerer kleiner, ausgewogener und geschickt über den Tag verteilter Mahlzeiten erleichtert die Überwachung der schlanken Linie.
Denn bei jeder Nahrungszunahme verbrennt der Organismus Energie um zu verdauen. Außerdem neigt man, wenn man die Nahrungszufuhr über den Tag verteilt, weniger zu Heißhungeranfällen und unnötigem Knabbern.
Und: Man stürzt sich bei der folgenden Mahlzeit nicht gierig auf das Essen. Genug Gründe um mehrere Tagesmahlzeiten einzurichten, finden Sie nicht?




  
  

Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 17/07/2009
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Anti-Kalorien-Tipps
Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
DIESE 10 Fehler solltest du beim Joggen unbedingt vermeiden!
Pasta ohne Kohlenhydrate: Sind Low Carb Nudeln das Schlank-Geheimnis?
Unfassbare Bilder: Simone hat sich mehr als halbiert!
Achtung, Abnehm-Falle: Die 7 größten Diät-Fehler beim Frühstück
Alle Fit & Gesund News sehen
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Für eine straffe Körpermitte: Core-Workout mit Plank-Special
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de