Wasserballett hoch zwei
Synchronschwimmen: Mehr als ein Sport!
Überblick in Bildern

Wasserballet

 
Wasserballet
© Vincent Curutchet/DPPI und Adidas

Synchrones Wasserballet ist ein im Wasser ausgeführter Tanz, bei dem Arm- und Beinbewegungen (mit dem Kopf nach unten, bei angehaltener Luft) sowie verschiedene Stilfiguren an der Wasseroberfläche und (bei mehreren Schwimmerinnen) Hebefiguren ausgeführt werden. Das Ganze natürlich mit musikalischer Begleitung! Jedes Wasserballett wird durch eine kurze Vorstellung auf dem trockenen Boden (ebenfalls mit Musik) eingeführt.

Die Schwimmerinnen sollten sich möglichst ähnlich sehen: identischer Badeanzug, identische Frisur und identische Bewegungen, die natürlich so synchron wie möglich ausgeführt werden müssen!

Bei den Wettbewerben gibt es drei Formationstypen: Solo, Duo und Gruppenballett (zu acht). Man unterscheidet zusätzlich zwischen Kurzprogramm (ein technisches Programm, das verschiedene technische Elemente, die in einer vorgeschriebenen Reihenfolge ausgeführt werden, enthält) und Kür. Die Dauer ist jeweils fest vorgeschrieben (2-5 Minuten).

Bei den Amateuren können Ballette zu dritt, zu viert, zu zwölft... ausgeführt werden. Aber je zahlreicher die Truppe ist desto schwieriger wird die synchrone Ausführung des Programms.

Das Geheimnis eines guten Balletts? Eine dynamische, schnelle, homogene und enthusiastische Mannschaft!




  
  


Video: Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout

  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout
  • Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 29/05/2007
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 27/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechseljahren
Wasser trinken: Wie viel du täglich trinken solltest und warum es TATSÄCHLICH so wichtig ist
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Intensive Yoga: Stärkende Dreieck-Variationen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de