Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?

Die Krafteinteilung

   
Die Krafteinteilung
© FFCT

Radfahren ist anstrengend. Und je nach Route ist der Kraftaufwand recht unterschiedlich.

Besonders wenn es bergauf und bergab geht ermüden Herz, Atmung und Muskeln! Als Anfänger müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Kräfte gut einteilen können.

Machen Sie keine lange Radtour wenn Sie noch nicht viel Übung haben. Begnügen Sie sich am Anfang mit kleinen, etappenweisen Steigerungen und erhöhen Sie Ihren Trainingsaufwand konstant je nachdem, welche Fortschritte Sie gemacht haben. So können Sie extreme Erschöpfungserscheinungen nach dem Radfahren vermeiden. Das ist gesünder und auch viel motivierender!

Übertreiben Sie nicht, vor allen Dingen in den ersten Stunden der Radtour ist man dazu geneigt schnell zu fahren weil man noch voller Energie steckt. Behalten Sie immer Ihren Rhythmus bei. Wer weit kommen will braucht einen langen Atem...

Ein letzter Tipp: Halten Sie nicht zu oft an und machen Sie keine zu langen Pausen, sonst sinkt der Blutdruck.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt! Weiter geht's in unserem Sportforum.




  
 


Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 11/07/2007
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
4 Minuten volle Power: Das große Tabata-Special
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de