Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Schlank mit Bodysculpting
Ich will einen Traumkörper



Ihr Gewicht

 

© Morgan Dresse - Ihr Gewicht
© Morgan Dresse
Das Körpergewicht ist zwar nicht der wichtigste und vor allem nicht der einzige Indikator um die Natur unserer Figurprobleme zu identifizieren. Aber es ist unentbehrlich wenn Sie herausfinden möchten ob Sie übergewichtig sind oder nicht.

Dank des Gewichts können Sie auch Ihren BMI (Body Mass Index oder Körper-Masse-Index) berechnen. Klicken Sie hier auf den gofeminin-BMI-Rechner oder erreichnen Sie ihn per Hand: Dazu müssen Sie nur Ihr Gewicht (in kg) durch Ihre Größe (in m²) teilen.

Ein Beispiel: Sie wiegen 60 kg und sind 1m63 groß. Ihr BMI berechnet sich also wie folgt: 60 geteilt durch 1,63² = 22,6.

Dieser Index wird heute international angegwendet und ermöglicht es die Korpulenz eines Erwachsenen dank der folgenden Klassifizierung einzuschätzen:
BMI < 18,5 = untergewichtig
BMI 18,5 - 24 = normal
BMI 25 - 29 = übergewichtig
BMI > 30 = fettleibig

Bestimmen Sie jetzt Ihren BMI!




  
  

Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 27/10/2007
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 02/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Abnehmtricks: Schnell abnehmen mit einfachen Psychotipps - einfach genial!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Stretch & Shape: Po & Beine sanft straffen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de