Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Schlank mit Bodysculpting
Ich will einen Traumkörper



Ihre Methode: Beautytek

 

© Morgan Dresse - Ihre Methode: Beautytek
© Morgan Dresse
Beautytek wurde von einem internationalen Ärzteteam entwickelt und ist eine Kombination aus chinesischer Gesundheitslehre und hochmoderner Medizin-Technik. Bei dieser auf kybernetischen Prinzipien basierenden Technik soll gewissen Muskeln mittels der über den ganzen Körper verteilten Akkupunkturpunkte wieder Energie verliehen werden.

Während die energetische Stimulation über eine an der Haut fixierten Sonde übertragen wird kontrolliert ein Computer in Echtzeit die Reaktionen des Körpers. Dabei werden verschiedene Parameter gemessen: Impedanz; Salz-, Zucker- und Wassergehalt der Zellen; Gewichtsverlust; Umformung des Körpers; Rückgang der Cellulite; Gewebestraffung;... Sie sehen: Die Effekte sind zahlreich.

Die in die Zellen übertragene Energie verteilt Wasser und Salze neu und stößt die in den Geweben angelagerten Giftstoffe aus
. Das Gel, das als Leitungsmittel dient, enthält Substanzen, die während der Behandlung vom Körper absorbiert werden.
Die Elektrolyten haben ebenfalls eine straffende Wirkung auf die Haut. Sie sorgen für einen Lifting-Effekt, eliminieren die Fettmasse und stimulieren den Blutkreislauf sowie den Zellmetabollismus. Das Tolle daran: Die Behandlung ist absolut schmerzfrei!

Um sich der Effizienz dieser Technik bewusst zu werden genügt
es die Vorher/Nachher-Fotos anzuschauen. Aber natürlich sind mehrere Sitzungen notwendig um ein befriedigendes Resultat zu erzielen.




  
  

Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 27/10/2007
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de