Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Abnehmen nach Typ
Test: Welche Diät passt zu mir?
Überblick in Bildern

Magenfüller für Dauerhungrige

   
Magenfüller für Dauerhungrige

- Sie haben andauernd Lust zu naschen? Schnabulieren Sie so viel Obst und Gemüse wie Sie wollen! Diese Lebensmittel enthalten viel Wasser und Ballaststoffe, aber nur wenig Kalorien und sind daher die perfekten Magenfüller!

- Benutzen Sie unseren kostenlosen Kalorienrechner! Ermitteln Sie den Brennwert der Zutaten und finden Sie heraus, welche Produkte ohne Einschränkungen erlaubt sind. Als Faustregel gilt: Alle Lebensmittel mit weniger als 100 Kcal pro 100 g
dürfen uneingeschränkt genossen werden.

- Genüsslich zubeißen und ausgiebig kauen! Streichen Sie verkochte und gemixte Speisen oder gepresste Säfte von Ihrem Speiseplan, denn die Ballaststoffe sind hier zu dünn oder fehlen gänzlich. Der Sättigungseffekt von rohen oder "ganzen" Obst- bzw. Gemüseprodukten ist erheblich größer!

- Der Vorspeise-Trick: Beginnen Sie jede Mahlzeit mit einer Portion Rohkost mit einem leichten Dressing (oder einem Hauch Zitronensaft). Dann haben Sie für die Hauptspeise bereits weniger Hunger !

- Aller guten Dinge sind 3 
Achten Sie darauf, dass Ihre Mahlzeiten ausgewogen sind und immer die folgenden drei Komponenten enthalten (zu gleichen Teilen): 1/3 magere Proteine (Fleisch, Fisch oder Ei), 1/3 dampfgegartes Gemüse und 1/3 Vollkornprodukte mit ihren Sattmacher-Kohlenhydraten: Reis, Nudeln, stärkehaltige Lebensmittel). Diese Nährstoffe sind so abgestimmt, dass Sie garantiert statt werden und dass keine Mangelerscheinung auftritt.

- Sie sind zum Essen eingeladen? Nehmen Sie noch ein Glas Wasser und zwei hart gekochte Eier zu sich bevor Sie aus dem Haus gehen. Diese Proteinration füllt den Magen und verhindert, dass Sie sich völlig ausgehungert auf die Aperitifhäppchen stürzen.

- Trinken Sie den ganzen Tag über viel Wasser! Um Ihren Magen zu überlisten, dürfen Sie gerne auch zu den neuen Wassersorten mit Fruchtaroma greifen (Zitronenwasser, Erdbeerwasser oder Pfirsichwasser mit Süßstoff hat nur 1-2 Kalorien pro 100 ml!). Mit oder ohne Kohlensäure - wie es Ihnen gefällt. Einfach unglaublich lecker... und absolut figurfreundlich!


Weitere Artikel zu diesem Thema:
- Entschlüsseln Sie Ihre schlechten Essgewohnheiten!
- Praktische Anti-Kalorien-Tipps




  
 

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 02/10/2008
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Für alle Stressgeplagten: Das schnelle Bauch Express-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de