Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Abnehmen im Sommer
Die Farben-Diät: Schön & Schlank mit bunten Saisonprodukten
Überblick in Bildern

Grünes Gemüse zum Ausschwemmen von Toxinen

 

 - Grünes Gemüse zum Ausschwemmen von Toxinen
Bei grünen Nahrungsmittel handelt
es sich vornehmlich um Gemüse.
Sie enthalten Schwefel (ein Mineral mit entgiftenden Eigenschaften) aber auch Wasser und Ballaststoffe.

Diese sprichwörtlich reinigenden Produkte schwemmen die den Oranismus belastenden Toxine (durch Stress, Tabak, Alkohol, eine unausgewogene Ernährung... entstandene Abfallstoffe) aus dem Körper.

Das sollte auf Ihren Teller kommen: Brokkoli, Kohl, Spinat, Zucchini, grüne Bohnen, Blattsalat, Zwiebel, Lauch, Erbsen, Schnittlauch, Petersilie...

Die richtige Dosierung: Zum Mittag- und Abendessen jeweils 200 g oder mehr gekochtes Gemüse.

Ein weiterer Vorteil dieser wasser- und ballaststoffreichen Produkte: Sie sättigen! Mit einer gesunden Portion Gemüse bei jeder Mahlzeit gehen Sie also sicher, nicht zuviel zu essen!




  
  

Video: Mit nur 4 Übungen zum Traumkörper: Schnelles Ganzkörper-Workout

  • Mit nur 4 Übungen zum Traumkörper: Schnelles Ganzkörper-Workout
  • Bauch, Beine & Po straffen: Mit nur einer Übung zum Erfolg

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 23/09/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/03/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
10 geniale Yoga-Accessoires, die alle Yoginis zu Hause haben sollten!
Brustmuskeln trainieren & Dekolleté straffen: Die 5 besten Übungen für einen schönen Busen
OMG! Das passiert mit deinem Po, wenn du den ganzen Tag sitzt
Fit-Food für abends: 8 leckere Gute-Nacht-Snacks, die beim Abnehmen helfen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de