Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schlank mit der Gabel
Forking: Der neue Diät-Trend
Überblick in Bildern



Mit ihm: Forking bei Kerzenlicht

 
Mit ihm: Forking bei Kerzenlicht

Gemischer Salat mit Steinpilzen
Zubereitung: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Zutaten für 2 Personen:
200 g gemischter Salat,
100 g frische Steinpilze,
1 Prise gehackter Knoblauch (tief gefroren),
15 g Butter,
1 EL Nussöl,
1 EL Balsamico-Essig,
Salz und frisch gemahlener Pfeffer.


1- Waschen Sie die Steinpilze kurz unter laufendem Wasser ab. Trocknen Sie sie mit einem Geschirrtuch und schneiden Sie sie in kleine Stücke.
2- Bereiten Sie in einer Salatschüssel eine Soße zu indem Sie zunächst Essig und Salz vermischen und dann Pfeffer und Nussöl hinzufügen.
3- Waschen Sie den Salat, trocknen Sie ihn (Salatschleuder) und geben Sie ihn in die Salatschüssel. Mischen Sie.
4- Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne und braten Sie die Steinpilze 5 Minuten lang mit dem gehackten Knoblauch an.
5- Gießen Sie die Steinpilze über den Salat und mischen Sie.
Fertig!


Kabeljaurücken mit Anissoße
Zubereitung: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Zutaten für 2 Personen:
2 Kabeljaurücken,
1/2 Fenchelknolle,
3 EL dicke Crème Fraîche,
10 g Butter,
1 EL Anislikör,
½ TL Aniskörner,
½ TL Kümmelkörner,
Salz und frisch gemahlener Pfeffer.


1- Hacken Sie den Fenchel in kleine Stücke und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze in der Butter zergehen.
2- Vermischen Sie den Fenchel mit Anislikör, Aniskernen und Kümmel. Schalten Sie den Herd hoch um die Flüssigkeit auf die Hälfte zu reduzieren.
3- Fügen Sie die Crème fraîche hinzu und lassen Sie das Ganze einige Minuten kochen. Schalten Sie dann den Herd aus.
4- Salzen und pfeffern Sie die Soße und zerkleinern Sie sie im Mixer bis sie sich in eine cremige, glatte Masse verwandelt hat. Stellen Sie die Soße beiseite.
5- Erhitzen Sie währenddessen Wasser in einem Dampfkocher. Legen Sie den Kabeljaurücken in den Korb sobald das Wasser kocht und lassen Sie ihn 5 Minuten kochen.
6- Legen Sie den Fisch auf die Teller und gießen Sie etwas Soße darüber.
Servieren Sie das Gericht mit im Dampf gekochten Kartoffeln.




  
  

Video: Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll
  • Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 17/09/2007
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 28/04/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Bauchweh adé: Die 5 besten Hausmittel gegen Regelschmerzen
Aufgepasst: 5 Fehler, die alle Yogaanfänger machen - und wie du sie geschickt vermeidest!
Leichter Genuss! Schnelle Low-Carb-Eierlikör-Torte
Hartnäckige Röllchen: SO wirst du das verhasste Unterbauchfett endlich los!
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
15 Minuten Power-Workout: Das große Bootcamp-Zirkeltraining
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de