Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Ab in den Tanzkurs!
Schwingen Sie das Tanzbein...
Überblick in Bildern



Warum es nie zu spät ist

 
Warum es nie zu spät ist

„Man kann in jedem Alter mit Tanzen beginnen, denn tanzen ist für den Körper keine traumatische Aktivität“ erklärt uns Cyrille Vaillant, Krankengymnast.
Beim Tanzen werden dem Körper keine gewaltigen Belastungen zugemutet, die Gesten und Bewegungen sind sanft und gemäßigt, die Gelenke werden geschont,...

Das Alter spielt keine Rolle wenn sie tanzen möchten, egal ob Sie früher schon einmal getanzt haben oder ob es sich für Sie um eine Premiere handelt. Wichtig ist nur, dass Sie einen Ihrem Niveau angepassten Kurs wählen: Anfänger, Fortgeschrittene, Halbprofi...

Es gibt nur wenige medizinische Gründe, die in bestimmten Situationen gegen das Tanzen sprechen. In der Medizin wird der Tanz oft sogar bei verschiedenen Rehabilitierungsprogrammen (z.B. nach Unfällen etc.) eingesetzt. Doch bestimmte Bewegungen können die Knie, Fußknöchel und den Rücken schwächen.

Das Belastungsproblem hängt ganz von der Tanzdisziplin und von der Choreographie ab. Wenn Sie in der Vergangenheit bereits mit Knien, Rücken oder Fußgelenken Schwierigkeiten hatten sollten
Sie mit einem Arzt sprechen bevor Sie einen Tanzkurs beginnen.
Und auch wenn Ihr Arzt Ihnen grünes Licht für die gewünschte Tanzdisziplin gibt sollten Sie Ihren Tanzlehrer über Ihre eventuelle physische Einschränkung informieren.




  
  

Video: Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!

  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!
  • Video-Workout Teil 1: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 11/10/2006
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Intensive Yoga: Stärkende Dreieck-Variationen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de