Woher kommen die überflüssigen Pfunde?
Warum haben Sie zugenommen?
Überblick in Bildern



Was Sie jetzt tun können

 
Was Sie jetzt tun können

- Stillen. Das ist nicht nur gut für das Baby sondern auch für Sie:
Denn Stillen erleichtert den Gewichtsverlust und den Kampf gegen die Cellulite. Und vergessen Sie nicht, dass zu Ihrem Anti-Cellulite-Aktionsplan auch das Einmassieren von Schlankheitscremes gehören sollte!
- Verringern Sie die globale Energiezufuhr. Als junge Mutter sind Sie müde und anfällig. Daher ist es ratsam einen Gewichtsverlust von höchstens 500g pro Woche anzustreben. Auch wenn Sie abnehmen möchten sollten Sie eine genauso ausgewogene und vielseitige Ernährung beibehalten wie vorher. Schränken Sie nur die Mengen ein (1700 bis 1800 kcal/Tag). Denken Sie auch daran Zwischenmahlzeiten einzulegen (Joghurt oder Obst + Vollkornbrot) um Heißhungeranfälle zu vermeiden.
- Mehr Sport treiben. Das ist unverzichtbar um die Fettreserven zu verbrennen und Ihren Körper wieder schön zu formen. Ziehen Sie dabei Wassersporte und Gymnastik vor und treiben Sie zusätzlich einen Ausdauersport (Gehen, später auch Rennen und Radfahren).




  
  

Video: Unglaubliche Bilder! Die Top 10 Vorher-Nachher-Abnehm-Storys: SO haben sie es geschafft!

  • Unglaubliche Bilder! Die Top 10 Vorher-Nachher-Abnehm-Storys: SO haben sie es geschafft!
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 08/11/2007
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 28/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Der Speck muss weg? Unser Tipp: Pilates für den flachen Bauch
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechseljahren
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Ganzkörpertraining: Fitness Latin Dance-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de