Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Schlank mit Spaß
Abnehmen ohne zu leiden
Überblick in Bildern


In einem klassischen Restaurant

 
In einem klassischen Restaurant

Achten Sie stets darauf, dass Ihr Gericht Proteine (mageres Fleisch, Fisch, Ei …), rohes und/oder gekochtes Gemüse, Hülsenfrüchte und/oder Brot, ein Milchprodukt sowie rohe oder gekochte Früchte aber wenig Fett enthält. Je nach der Wahl Ihres Gerichts sollten Sie bei der darauf folgenden Mahlzeit für Ausgleich sorgen indem Sie die Produkte integrieren,
die beim Restaurant-Gericht gefehlt haben.

Die Grundregeln je nach Restauranttyp:

Traditionell.
JA: Gesmischter Salat oder Meeresfrüchte + Fisch oder weißes Fleisch mit einer leichten Soße + Gemüse und Hülsenfrüchte + Quark, Obstsalat oder Sorbet.
NEIN: Speisen im Blätterteig, Quiche oder Wurst-/Fleischplatte + Fleisch mit Soße + Gemüse oder Hülsenfrüchte (als Gratin oder frittiert) + Backware  oder Eiscreme.

Pizzeria.

JA: Pizza 4 Jahreszeiten oder Pizza Napoli oder Spaghettis Bolognaise oder Spaghetti Napoli oder Rinder- bzw. Fisch-Carpaccio.
NEIN: Tomaten mit Mozzarella und Olivenöl, Pizza 3 Käse, Nudeln mit Sahnesoße oder gratinierte Gerichte.

Orientalisch.
JA: Paprikasalat, einfaches Couscous oder Tajine.
NEIN: frittierte Gerichte, gehaltvolle Lammgerichte, Couscous mit Fleisch, orientalische Desserts.

Crêperie.
JA: Crêpe mit Ei, Käse oder Bacon, Käse, Schinken. Crêpe mit Marmelade, Zucker oder Kompott.
NEIN: Crêpe mit verschiedenen Käsesorten, Wurst oder Fleisch… oder kombinierte Crêpes (z.B. Ei, Schinken, Käse und Pilze).

Asiatisch.

JA: Frühlingsrolle, Suppe, Soja- oder Bambussprossensalat, Krabbensalat + mageres Fleisch mit getrennter Soße oder nicht frittierter Fisch wie Gamba-Spießchen oder Raviolis im Dampf (mit Fleisch oder Fisch),  weißer Reis.
NEIN: Nems, frittierte Speisen, fettes Fleisch, Reis mit Ei und Erbsen,…

Japanisch.
Keine Gegenanzeigen, abgesehen von den Portionen: nicht mehr als 8 Stücke!




  
  

Video: Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll
  • Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 27/01/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
4 Minuten volle Power: Das große Tabata-Special
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de