Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
10 Gründe, warum es so schön ist, Mama zu sein
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Diät nach Maß
Abnehmen je nach Körperbau
Überblick in Bildern



Ihre 5 Fitness-Gebote

 
Ihre 5 Fitness-Gebote

- Ab ins Wasser. Schwimmen, Aquagym und Auafitness straffen den Unterkörper, fördern die Durchblutung und vermindern die Cellulite. Wenn Ihnen der Wassersport nicht zusagt können Ihnen auch Radfahren, Walking oder Rollerblading dazu verhelfen Po und Schenkel zu festigen.
- Versuchen Sie die Lymphdrainage.
Ab ins Schönheitsinstitut! Ein Mal pro Monat genügt schon: In der Lymphe werden verschiedene Stoffwechselprodukte, Bakterien, Fremdkörper, abgestorbene Zellen und lebende Zellen sowie Fette angesammelt. Bei der Lymphdrainage wird daher der Darm aktiviert: Das sanfte Streicheln hilft die angestaute Flüssigkeit schneller abzuführen und ist so ein gutes Mittel um den Kampf gegen die Cellulite zu unterstützen.
- Raus aus der Hitze. Um die Gewebe zu straffen und Ihren Blut-kreislauf anzuregen sollten Sie Ihre Beine morgens und abends
kalt abduschen (von den Fußgelenken aufwärts bis zum Po).
- Peeling und Feuchtigkeit für die Haut. Massieren Sie in sanften Kreisbewegungen ein Peeling-Produkt in Ihre Beine ein. Tragen Sie anschließend in großen Bewegungen eine Feuchtigkeitscreme auf. Beenden Sie die Behandlung mit einer Massage (wieder von den Fußgelenken bis hinauf zu den Schenkeln).
- Eine gute Durchblutung. Bleiben Sie nicht zu lange sitzen sondern bewegen Sie sich regelmäßig. Und vergessen Sie nicht von Zeit zu Zeit die Füße hochzulegen! Was die Garderobe betrifft sollten Sie enge Schuhe oder Schuhe mit hohen Absätzen vermeiden. Und versuchen Sie nicht unbedingt jeden Tag Jeanshosen zu tragen…




  
  

Video: Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!

  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 17/11/2007
Die Lesernote:3.2/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Abnehmen je nach Körperbau
Was gibt’s Neues? 25/04/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Bauchweh adé: Die 5 besten Hausmittel gegen Regelschmerzen
Aufgepasst: 5 Fehler, die alle Yogaanfänger machen - und wie du sie geschickt vermeidest!
Leichter Genuss! Schnelle Low-Carb-Eierlikör-Torte
Hartnäckige Röllchen: SO wirst du das verhasste Unterbauchfett endlich los!
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de