Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
Diät nach Maß
Abnehmen je nach Körperbau
Überblick in Bildern



Ihre 5 Ernährungs-Gebote

 
Ihre 5 Ernährungs-Gebote

- Nehmen Sie weniger Fett und Zucker zu sich. Um die Kalorienzufuhr zu verringern sollten Sie vor allem bei den Nahrungsmitteln kürzer treten, die am meisten Kalorien, d.h. viel Fett (Butter, Margarine, Sahne, Öl …) und Zucker (Kuchen, Bonbons, Schokolade und Gebäck...) enthalten.
- Setzen Sie auf Proteine. Versuchen Sie nicht Ihren Fleisch-, Fisch- und Eier-Konsum zu verringern: Das sind wichtige Nahrungs-mittel, die zahlreiche für Organismus und den Aufbau der Muskeln notwendige Proteine enthalten.
- Widerstehen Sie den Knabber-Versuchungen. Außerhalb der festen Mahlzeiten essen fördert die Ablagerung von Fettreserven. Um der Versuchung zu widerstehen sollten Sie täglich 4 bis 5 feste Mahlzeiten einplanen, bei denen Sie genügend sättigende Proteine und langsame Zucker (Brot, Nudeln, Getreide…) zu sich nehmen. Und vor allem: Trinken Sie viel!
- Halten Sie sich vor allem an Obst und Gemüse. Sie sind sehr kalorienarm, enthalten aber viele Ballaststoffe, Minerale, Vitamine und Wasser. Resultat: Sie sättigen ohne der schlanken Linie zu schaden und führen dem Körper wichtige und gesunde Nährstoffe zu.
- Gehen Sie das Ganze in Ruhe an. Versuchen Sie nicht sich dünn zu hungern: Sie riskieren nur irgendwann die Nase voll zu haben und sich die mühsam abgehungerten Kilos – und vielleicht sogar noch mehr - wieder anzuessen. Lassen Sie sich Zeit und setzen Sie sich vernünftige Ziele.




  
  

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 17/11/2007
Die Lesernote:4.1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Abnehmen je nach Körperbau
Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Straffer Bauch dank effektiver Bauchübungen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de