Anti-Aging: Zehn Fragen und Antworten zum Thema Hautalterung

Frage 6: Wie wichtig ist ausreichend Schlaf?

 

 - Frage 6: Wie wichtig ist ausreichend Schlaf?

Während wir schlafen regenerieren sich die Hautzellen zehnmal schneller als im Wachzustand. Ausreichend Schlaf hilft der Haut also bei der Regeneration. Ideal sind sieben bis acht Stunden pro Nacht. In dieser Zeit werden nicht nur Zellschäden repariert, sondern auch Feuchtigkeitsverluste ausgeglichen. Das Ergebnis: ein glatter wirkendes Gesicht am Morgen.
 
Erholung tut der Haut auch sonst gut, denn Stress ist ein Faltenbeschleuniger erster Güte. Sind wir gestresst, schüttet unser Körper Stoffe aus, die sich negativ auf den Zellstoffwechsel auswirken. Also, einfach mal Fünfe gerade sein lassen und damit etwas gegen vorzeitige Hautalterung tun.




  
  

Video: Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!

  • Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!
  • Flecht-Krone selber machen: Diese Videoanleitung zeigt dir, wie es geht!

Veröffentlicht von
am 19/03/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Von Holographic bis Glitter: Das sind die Nagellack-Trends 2018
Must-haves: Diese 7 Teile sollte jede Frau ab Größe 42 im Schrank haben
Der große Zahnbleaching-Test: 5 Produkte für strahlend weiße Zähne
Teste dich: Welches Make-up passt perfekt zu deiner Haut?
Alle Fashion & Beauty News sehen
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
So zaubert ihr euch ganz leicht einen hübschen Chignon ins Haar
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de