Schönheits-SOS
Schnelle Hilfe bei Beauty-Pannen
  
Was hilft gegen verwischte Wimperntusche?
In diesem Artikel

Was hilft gegen verwischte Wimperntusche?


Das Beauty-Problem:
Schwarze Ränder unter den Augen und auf den Lidern durch verwischte Wimperntusche.

Das hilft dagegen:
Mit einem Wattestäbchen lässt sich der Schaden schnell beheben. Unterwegs hilft zur Not auch ein Stückchen Toilettenpapier oder ein Taschentuch. Besonders einfach geht die Wimpertusche mit etwas (Hand)-Creme weg.

So kann man vorbeugen:
Probieren Sie doch mal wasserfeste Wimperntusche, z. B. von Rimmel.
Die geht nur ab, wenn Sie es auch wirklich wollen!


Video: Tinis Beauty-Tipps: Konjac Schwamm - Was bringt der eigentlich?

  • Tinis Beauty-Tipps: Konjac Schwamm - Was bringt der eigentlich?
  • Diese witzigen Beauty-Phänomene kennt garantiert JEDE Frau! Du auch?
  • Schön mit Snukieful: BB, CC & Foundation - was benutze ich wofür?

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 07/10/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Beauty-Pannen: Was schnell hilft

Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Beauty-Check: Diese 5 Produkte sollte jede Frau ab 30 besitzen!
Verführerisch! Lidschatten in Kupfer- und Rot-Nuancen liegen voll im Trend
Endlich ausmisten! 7 Beauty-Produkte, auf die ihr getrost verzichten könnt
Schmuck kombinieren: So vermeidet ihr den Weihnachtsbaum-Effekt!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de