Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Tschüss Röllchen & Dellen! 5 simple Beauty-Tricks, um euren Körper nach den Feiertagen fit zu machen

© Getty Images
Fashion & Beauty

Tschüss Röllchen & Dellen! 5 simple Beauty-Tricks, um euren Körper nach den Feiertagen fit zu machen

Ga-Young Park
von Ga-Young Park Veröffentlicht am 4. Januar 2015

Glühwein, Gänsebraten und Champagner: An den Festtagen wird geschlemmt. Doch mit den Leckereien schleichen sich leider auch die ungewollten Kilos auf die Waage.

Umfragen zufolge nimmt über die Hälfte der Deutschen an den Feiertagen zwischen ein bis zwei Kilo zu. Auch wenn sich die zusätzlichen Pölsterchen an Bauch, Beinen und Po oft als Wassereinlagerung herausstellen, bringen sie uns doch aus der Form. Wir zeigen euch, wie ihr die 'Wasserpfunde' schnell wieder loswerdet.

Pfirsich- statt Orangenhaut

Besinnliche Weihnachten und ein entspannter Start ins neue Jahr? Sind wir doch mal ehrlich! Gerade die Feiertage sind meist alles andere als ruhig und lassen unseren Stresspegel deutlich steigen. Ein Salzbad ist daher genau das Richtige nach dieser nervenaufreibenden Zeit. Das Bad entspannt nicht nur, sondern soll auch dabei helfen, Wassereinlagerung abzubauen.
Befüllt dazu die Badewanne mit warmem Wasser - die ideale Temperatur liegt bei 37 Grad Celsius. 250 Gramm Meersalz, einen Esslöffel Olivenöl, drei Teelöffel Honig und etwas Zimt dazugeben und mit dem Badewasser vermischen. Das Salz ist reich an Magnesium, das den Hautstoffwechsel anregt.

>> Tipp: Zu langes Baden entzieht der Haut die Feuchtigkeit. 20 Minuten reichen vollkommen aus.

Koffein regt an

Mit Anti-Cellulite Cremes, straffenden Bodylotions und glättenden Gels könnt ihr kleinen Pölsterchen und Dellen den Kampf ansagen. Nach einem Salzbad können sie besonders gut in die Haut eindringen und ihre Wirkung entfalten. Achtet beim Kauf auf den Inhaltsstoff Koffein. Es soll das Gewebe entwässern und zusätzlich ein Enzym aktivieren, das den Fettabbau unterstützt.

Der Kampf gegen die Dellen: Diese Produkte helfen

Clarins Body Lift Cellulite Control, 46,00 € © Clarins

Gut einpacken

Kaum ist Weihnachten vorbei, geht es wieder ans Einpacken. Diesmal aber keine Geschenke, sondern unseren Körper! Mit dem sogenannten 'Body Wrapping' können die Pfunde einfach abgeschwitzt und unschöne Dellen geglättet werden. Um das Gewebe an Oberschenkel und Po zu straffen, die betroffenen Stellen mit einer Algen- oder Koffeinpackung einreiben und anschließend in Folie einpacken. Dank der Wärme, die durch das Einwickeln entsteht, sollen die Wirkstoffe der Packung besonders gut aufgenommen werden.

Die große Festtags-Schlemmerei hat aber ihre Spuren nicht nur auf den Hüften hinterlassen. Der Blick in den Spiegel zeigt: Müde Haut, fahler Teint und geschwollene Lider, die durch einen hohen Salzkonsum entstehen. Auch hier haben die Beauty-Hersteller ein Ass im Ärmel: Kühlende Augenpads und Augencremes mit Koffein! Damit könnt ihr den puffigen Augen entgegenwirken. Um den Teint wieder auf Vordermann zu bringen, eignet sich ein Peeling.

Das hilft gegen geschwollene Lider und fahlen Teint

Annayake Ultratime-Patch Coup Declat Contour des Yeux, je 6 Patches 79,95 € © Douglas
von Ga-Young Park

Das könnte dir auch gefallen