Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Haarentfernung
Spezial: Enthaarung
Überblick in Bildern


Kaltes oder heißes Wachs

 
Kaltes oder heißes Wachs

Die Wachsenthaarung ist besonders effizient. Denn hier werden die Häarchen mit der Wurzel herausgerissen und wachsen mit der Zeit immer weniger nach.
Die neuen Formeln mit Kalt- oder Heißwachs (Streifen, Roll-on...) sind besonders für die Entfernung besonders kurzer Häarchen (2mm) geeignet. Orientalische Wachs-Varianten, die auf Zucker oder ätherischen Ölen basieren, hinterlassen eine sanfte Haut und auch die Wachsreste lassen sich leicht mit Wasser entfernen. Natürlich muss man die richtige Technik beherrschen, aber mit ein bisschen Übung hat man den Griff schnell raus. Und im Urlaub, wenn Beauty-Institute weit weg (oder auch einfach zu teuer) sind, lohnt sich diese Mühe unbedingt!

Vorteile: Lang anhaltendes Resultat. Die Streifen können außer-
dem auf die beliebige Größe und Form (Bikinizone!) zugeschnitten werden.

Nachteile: Die Ungeduldigen unter Ihnen sollten um diese Methode lieber einen großen Bogen machen, denn in der Regel muss man abwarten, bis die Haare wieder auf eine minimale Länge (2-5mm) gewachsen sind um eine neue Wachsbehandlung anwenden zu können. Außerdem sind oft mehrere Anwendungen notwendig. Des weiteren kann die Wachsbehandlung auf der Haut vorübergehend Spuren hinterlassen. Planen Sie die Wachsenthaarung also lieber 1 bis 2 Tage vor dem Tag „X“ ein...

Tipps: Für die Heißwachsbehandlung gilt: Bearbeiten Sie die sensiblen Zonen vorher mit Puder. Und vergessen Sie das gründliche Peeling nicht, um das Nachwachsen von Häarchen
unter der Haut zu vermeiden.





  
  

Video: We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

  • We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!
  • Wetten, ihr auch? Diese 8 Kleider-Probleme kennen echt ALLE Frauen!

Veröffentlicht von der Fashion & Beauty-Redaktion
am 31/07/2007
Die Lesernote:3.3/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/01/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Du bist blond? Dann solltest du DIESE Farben im Kleiderschrank haben!
Jeans-Trends 2017: Wenn du DIESE Hosen im Schrank hast, bist du eine echte Fashionista!
Wir wollen XXL! Geniale Volumen-Tipps für dünne Haare
Diese 5 Styling-Fehler machen wir im Winter jeden Tag (und so kannst du sie ganz easy vermeiden!)
Alle Fashion & Beauty News sehen
Styling-Tipps für Mollige und Mode, die schlank macht: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Welches Kleid für welche Figur? Das große Kleider 1x1
Haare glätten leicht gemacht: So werden deine Haare schonend glatt und seidig
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Wir verraten euch die 6 besten Pflegetipps
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
3 einfache Flechtfrisuren, die schnell gehen und super aussehen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de