Einmalmaske - Kinpak

 

© Kinpak - Einmalmaske - Kinpak
© Kinpak

Mit der Maske "Kinpak Yumeraku" aus purem Blattgold können Sie Ihre Gesichtshaut auf luxuriöseste Weise verwöhnen! Die Haut wirkt glatter und gefestigt.

Die Wirkung des in die Haut aufgenommenen Goldes hält bis zu drei Tage an.
Die Kinpak Goldmaske eignet sich für ganz besondere Anlässe, wenn die Haut strahlend und jugendlich frisch sein soll.

Die Maske wird nach der Reinigung auf die feuchte Gesichtshaut aufgelegt. Nach kurzer Einwirkungszeit wird das Gold durch eine sanfte Massage zusammen mit der Gesichtspflege sanft in die Haut einmassiert bis es völlig absorbiert ist.

Einmalmaske: Kinpak, ca. 90 Euro
z.B. über www.suendhaft.com erhältlich

 




  
  

Video: Für die nächste Partynacht perfekt: Regenbogen Make-up für die Augen!

  • Für die nächste Partynacht perfekt: Regenbogen Make-up für die Augen!
  • Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!

Veröffentlicht von Helene Kalinowsky
am 06/11/2008
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Make-up Trend: Gold-Look
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Beauty-Check: Diese 5 Produkte sollte jede Frau ab 30 besitzen!
Verführerisch! Lidschatten in Kupfer- und Rot-Nuancen liegen voll im Trend
Endlich ausmisten! 7 Beauty-Produkte, auf die ihr getrost verzichten könnt
Schmuck kombinieren: So vermeidet ihr den Weihnachtsbaum-Effekt!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de