Aufrüschen für die Wiesn: Make-up fürs Oktoberfest
  
Make-up Nummer 1: Ganz natürlich

Make-up Nummer 1: Ganz natürlich


Unser erster Wiesn-Look ist ein Make-up, das vor allem eines ist: ganz natürlich. Ein ebenmäßiger Teint steht im Mittelpunkt. Das heißt jedoch nicht, dass ein besonders deckendes Make-up zum Einsatz kommen muss. Die Foundation sollte eher leicht sein und den natürlichen Hautton durchschimmern lassen.

Entscheidend ist, dass vorher Rötungen oder Unreinheiten sorgfältig abgedeckt werden, z.B. mit einem Concealer, der durch grünlich-graue Pigmente rote Stellen neutralisiert. Augenringe sollten ebenfalls vor dem Auftragen der Foundation aufgehellt werden. Damit sieht der Teint insgesamt gleich viel frischer aus!

Wiesn-Make-up Nummer 1 - so geht's:
1. Augenringe und rote Flecken mit dem jeweils passenden Concealer abdecken.
2. Eine leichte Grundierung dünn auftragen. Tipp: In die Haut einklopfen, nicht reiben.
3. Die T-Zone abpudern (Stirn, Nase, Kinn).
4. Augenbrauen nachziehen, dichte Brauen lassen die Augen strahlen! Tipp: mit einem Augenbrauenpuder arbeiten, so wirkt das Ergebnis natürlicher.
5. Das ganze Lid mit natürlichen Farben schminken, z.B. Beige, Rosa oder Braun.
6. Ganz feinen Lidstrich ziehen, um die Augenfarbe leuchten zu lassen. Tipp: Am besten Grau oder Schwarz verwenden, andere Farben lassen das Auge müde erscheinen.
7. Passend zu den Farben des Dirndls Rouge auftragen.
8. Für ausdrucksstarke Augen auf die oberen Wimpern Mascara in Schwarz auftragen.
9. Die Lippen mit rosa Lipliner dezent nachziehen und mit einem Gloss in der gleichen Farbe zum Strahlen bringen.


Video: Schön mit Snukieful: Das Red Carpet Make-up von Emma Watson

  • Schön mit Snukieful: Das Red Carpet Make-up von Emma Watson
  • Schön mit Snukieful: Das Make-up für einen tollen Start in den Herbst
  • Geht ganz fix: So wird das Tages- zum Abend Make-up

Veröffentlicht von
am 25/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/02/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Sind wir nicht alle ein wenig #blorange? Die neue Trendhaarfarbe 2017
Zack und fertig! 3 schnelle Frisuren für ungewaschene Haare
Verliebt in die neuen Trendschuhe: DAS sind die Schuhtrends im Frühling/Sommer 2017!
Hair-Dusting: So wirst du endlich deinen Spliss los - ohne an Länge zu verlieren!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Styling-Tipps für Mollige und Mode, die schlank macht: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Welches Kleid für welche Figur? Das große Kleider 1x1
Haare glätten leicht gemacht: So werden deine Haare schonend glatt und seidig
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Wir verraten euch die 6 besten Pflegetipps
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
BH Guide: Der Push-up-BH zaubert eine Körbchengröße mehr
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de