Step by Step mit Profi-Tipps: Romantik Make-up für den Frühling
  
Step 3: Rouge

Step 3: Rouge


Direkt auf dem Wangenknochen das Puderrouge auftragen und zum Haaransatz und nach unten aussoften, um Übergänge zu mildern. Sollte eine harte Linie entstehen, einfach mit den Fingern etwas verwischen.

Tipp: Zarte Rosétöne eignen sich perfekt für helle Hauttypen mit blonden oder braunen Haaren. Rougetöne in soften Brauntönen sind hingegen ideal für dunkle Hauttypen mit dunkler Haar- und Augenfarbe.

> Step 4: Lippen betonen


Bild: © Dorling Kindersley Verlag / Fotos: Billie Scheepers


Video: Anziehend und unnahbar zugleich: Galaxy-Lippen für den großen Auftritt!

  • Anziehend und unnahbar zugleich: Galaxy-Lippen für den großen Auftritt!
  • Schön mit Snukieful: Das Red Carpet Make-up von Emma Watson
  • Für die nächste Partynacht perfekt: Regenbogen Make-up für die Augen!

Veröffentlicht von
am 31/03/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 18/10/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Porenfein & strahlend: Glass Skin ist DAS Beauty-Geheimnis aus Korea
Gummistiefel kombinieren: Das sind die schönsten Schlechtwetter-Looks!
Halloween Make-up: So einfach schminkst du die mexikanische Totenmaske
Loop-Schal für den Freund stricken: So einfach geht's!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Jackos Beauty-Tipps: Die besten Methoden, den Teint zu grundieren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de