Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen

Porzellanteint: So wird der Teint ebenmäßig

  

 - Porzellanteint: So wird der Teint ebenmäßig
Schönheit ist relativ. Beispiel: Wer in Asien lebt, findet helle Haut attraktiv. Wir in Europa gefallen uns dagegen vor allem mit sommerlicher Bräune. Dennoch gibt es Schönheitsideale, die wahrscheinlich in jeder Kultur gelten: ein ebenmäßiger Teint zum Beispiel. Frauen von Bangkok bis Barcelona streben nach einer Gesichtshaut, die weder Flecken, noch Pusteln oder Rötungen aufweist.

Erfahren Sie, was hinter der Anziehungskraft einer ebenmäßigen Gesichtshaut steckt. Wir erklären Ihnen außerdem, welche kosmetischen und medizinischen Methoden es gibt, einen Teint zu erhalten, bei dessen Anblick Schneewittchen hektische Flecken bekäme.

Ebenmäßiger Teint als evolutionäres Auswahlkriterium
Dass ein strahlender, gleichmäßiger Teint toll aussieht, wussten wir schon. Wissenschaftlern ist es gelungen, die Ursache dieser Wirkung zu finden. Sie fanden heraus: Eine einheitliche Gesichtsfarbe signalisiert Jugendlichkeit. Die Forscher konnten belegen, dass Flecken, Rötungen und andere Unregelmäßigkeiten der Haut eine Frau älter wirken lassen - um bis zu 20 Jahre!

Damit steht fest: Ein unregelmäßiger Teint beeinträchtigt unsere jugendliche Ausstrahlung ähnlich wie Falten. Schlechte Neuigkeiten für alle Frauen, die zum Beispiel unter Pigmentflecken leiden. Schätzungen zufolge trifft das auf bis zu 40 Prozent aller über 35-Jährigen zu. Die gute Nachricht: Für einen einheitlichen Teint können wir sofort und langfristig so einiges tun.

> Ihr Teint ist stark unregelmäßig? Hier geht's zu den langfristigen Helfern

Schnelle Hilfe: Die perfekte Teint-Grundierung

Leichte bis mittel ausgeprägte Teint-Unregelmäßigkeiten können Sie mit den richtigen Beauty-Produkten und -Techniken optisch gut in den Griff bekommen.

> Step 1
Grundlage der Teintverschönerung ist eine gute Feuchtigkeitspflege. Nur eine Haut, deren Wasserspeicher prall gefüllt sind, ist ebenmäßig und kann strahlen. Creme oder Gel auf die gereinigte, tonisierte Haut auftragen und gut einziehen lassen!

> Step 2
Anschließend glättet eine Make-up Base - auch Primer genannt - die Hautoberfläche. Das ist eine wichtige Voraussetzung für einen ebenmäßigen Teint. Spezial-Primer für ölige Haut können schnelles Nachfetten verhindern oder die Leuchtkraft des Teints steigern. Einige Primer enthalten bereits lichtreflektierende Pigmente, die das Licht so streuen, dass der Teint harmonischer wirkt und Farbunterschiede der Haut neutralisiert werden.

Foundation gleicht Unregelmäßigkeiten optisch aus
Foundation gleicht Unregelmäßigkeiten optisch aus
> Step 3

Nächster Schritt zum Traum-Teint: Die Foundation. Konsistenz und Hauttyp müssen zusammenpassen! Bei öliger Haut unbedingt ein ölfreies Make-up wählen - sonst wird der Teint schnell fleckig. Trockene Haut braucht ein Make-up mit viel Feuchtigkeit, sonst wird das Ergebnis unregelmäßig. Statt einfach hin und her zu reiben, sollten Sie mit System vorgehen: Arbeiten Sie von der Gesichtsmitte nach außen und von oben nach unten. Ob mit Schwämmchen oder den Fingern ist Geschmackssache - Hauptsache ist, Sie tragen nicht zu viel Foundation auf. Arbeiten Sie stattdessen lieber in Schichten. Also erst einmal eine dünne Schicht Foundation auftragen und falls die Deckkraft nicht reicht, noch einmal eine darüber geben.

Wichtig: Augenpartie beim Auftragen aussparen, denn Concealer heißt der nächste Schritt in Richtung perfekter Teint.

> Step 4
Mit diesen hochpigmentierten Cremes lassen sich dunkle Augenschatten perfekt abdecken. Damit das Versteckspiel gelingt, sollten sie eine Nuance heller als der natürliche Hautton und farblich daran angepasst sein. Das heißt: Gelbstichiges Make-up z.B. nur mit gelbgrundigem Concealer kombinieren. Nicola Weidemann, Make-up Artist aus Düsseldorf, rät bei kleinen Augenfältchen zu lichtreflektierenden Concealern, die die Haut strahlen lassen und die feinen Linien absoften. Tragen Sie die Abdeckcreme mit den Fingern unter den Augen und bis in den Augeninnenwinkel auf und klopfen Sie sie sanft ein. Übrigens: Dank seiner hohen Deckkraft kann Concealer auch verwendet werden, um Pigmentflecken optisch abzuschwächen.

> Step 5
Der letzte Schritt zum perfekten Teint heißt Puder. Er mattiert den Teint und fixiert das Make-up. Loser Puder lässt sich besonders fein auftragen. Verteilen Sie ihn mit einem großen Pinsel und arbeiten Sie dabei von oben nach unten. Die Richtung ist entscheidend, denn gelangt Puder unter die feinen Gesichtshärchen, lässt er den Teint gräulich wirken. Übertreiben Sie‘s auch nicht: Zu stark mattierter Teint sieht nicht ebenmäßig, sondern unnatürlich aus und macht älter. Richtig dosiert ist er jedoch der perfekte Abschluss für das Make-up und ein guter Teint-Auffrischer zwischendurch. Wer sich den Schneewittchen-Teint ganz lange bewahren will, kann sein Werk noch mit Spezialspray fixieren.

> Ihr Teint weist starke Unregelmäßigkeiten auf? Lesen Sie weiter!




hes

 
  

Video: Schön mit Snukieful: Tschüss, Augenringe und Rötungen! So wird der Teint perfekt

  • Schön mit Snukieful: Tschüss, Augenringe und Rötungen! So wird der Teint perfekt
  • Tinis Beauty-Tipps: Perfekter Teint? Mit diesen 10 Mini-Tricks kein Problem!

Veröffentlicht von
am 07/08/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Make-up-Tutorial: Smokey Eyes - Schritt für Schritt erklärt!
Beschenk dich selbst: Unsere Fashion-Lieblinge im Dezember (und sie sind gerade im SALE!)
Der Weihnachtsfeier-Dresscode: DIESEN Styling-Fehler solltet ihr unbedingt vermeiden!
Oh no! 9 Situationen, die alle Frauen mit empfindlicher Haut kennen
Alle Fashion & Beauty News sehen
Styling-Tipps für Mollige und Mode, die schlank macht: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Welches Kleid für welche Figur? Das große Kleider 1x1
Haare glätten leicht gemacht: So werden deine Haare schonend glatt und seidig
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Wir verraten euch die 6 besten Pflegetipps
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Berlin Fashion Week Frühjahr-Sommer 2010 Video
Alle Fashion & Beauty Videos sehen
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de