Dehnungsstreifen reduzieren

 
Dehnungsstreifen reduzieren

Nach einer Schwangerschaft oder bei Gewichtsschwankungen führen die peinlich versteckten Dehnungsstreifen oft zu Komplexen. Mit dem Laser ist es möglich, die Streifen zu verschmälern und optisch zu verschönern.

Je nachdem wie alt die Streifen sind und wie sie aussehen wird ein speziell abgestimmter Laser eingesetzt, um die betroffenen Stellen zu pigmentieren oder abzuschleifen. Die Behandlung dauert länger, ist etwas schmerzhaft und birgt Nebenwirkungen.

Was wird behandelt? Bevorzugt „jüngere“ Dehnungsstreifen mit Verfärbungen.

Wie funktioniert es? Der Laser verringert die Rötung, glättet die Haut oder wirkt tief in die Epidermis ein die äußeren Enden möglichst wieder zu verbinden. Gerade der letzte Vorgang tut sehr weh und muss unter lokaler Betäubung durchgeführt werden.

Wie geht es danach weiter? Eine schwarzfleckige Purpura tritt vorrübergehend auf der Haut auf, wenn ein Farblaser benutzt wurde. Das ist nach einem halben Tag wieder weg. Die Wundheilung hängt von der eingesetzten Technik ab. Wenn die Verletzung tief ist trägt man die ersten 1-2 Wochen ein Pflaster.

Ergebnis: Eine konstante Reduzierung der Dehnungsfärbung und eine sehr gute Verbesserung der Hautqualität. Die Streifen werden dezenter, aber mit der heutigen Technik ist es noch nicht möglich sie komplett zu entfernen.

Kosten: 150 bis 300 Euro pro Sitzung.




  
  


Video: We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

  • We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!
  • Flecht-Krone selber machen: Diese Videoanleitung zeigt dir, wie es geht!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 20/08/2007
Die Lesernote:1.8/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Bye-bye Pickel: Diese 9 Produkte helfen wirklich gegen unreine Haut
Hearts for Heels: Ist diese Erfindung die Lösung unserer Schuhprobleme?
Must-haves im Herbst: DIESE 3 Teile trägt bald jede stylische Frau!
Milien entfernen: So werdet ihr die lästigen Grieskörner unter den Augen los!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
7 Fehler, die JEDE Frau beim Haare föhnen macht (und wie es richtig geht!)
Augenringe entfernen: Mit diesen Tricks verschwinden die dunklen Schatten!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Lange Haare mal anders: Styling-Idee zum Nachmachen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de