Pflaster auf der Nase & Handlinien-Korrektur: Die 8 seltsamsten Beauty-Trends aus aller Welt
  
Iran: OP-Verband als Statussymbol

Iran: OP-Verband als Statussymbol


Im Westen mag man über Magermodels und Diäten diskutieren, im Iran dreht sich alles um die Nase. Schönheitsoperationen (insbesonders Nasen-Ops) sind im Iran alltäglich geworden. Die westliche Stupsnase dient dabei als Vorbild der iranischen Frauen. Die kostspielige OP ist auch ein Statussymbol. Kommt also die Nase unters Messer, dann wird die iranische Frau es auch zeigen wollen. Und zwar mit einem Verband! Selbst wenn die künstliche Nase schon verheilt ist, wird der Verband noch nicht abgenommen.

© Twitter / Iran_Style












Video: EINE Jeans für jede Figur?!? Wir haben die Einheitsgröße getestet!

  • EINE Jeans für jede Figur?!? Wir haben die Einheitsgröße getestet!
  • Genialer Volumen-Trick: So gelingt die perfekte Messy-Bun Frisur!
  • Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!

Veröffentlicht von
am 22/01/2015
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Beauty-Check: Diese 5 Produkte sollte jede Frau ab 30 besitzen!
Verführerisch! Lidschatten in Kupfer- und Rot-Nuancen liegen voll im Trend
Endlich ausmisten! 7 Beauty-Produkte, auf die ihr getrost verzichten könnt
Schmuck kombinieren: So vermeidet ihr den Weihnachtsbaum-Effekt!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Make-up Trends 2012: Das Video-Tutorial fürs Frühjahr
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de