Unreine Haut: Was ist dran an den Mythen über Pickel?
  
Gegen unreine Haut hilft eh nichts
In diesem Artikel

Gegen unreine Haut hilft eh nichts


Unreine Haut ist hartnäckig. Meist tritt sie mit Beginn der Pubertät auf und wird in den folgenden Jahren zu einem ungeliebten, aber ständigen Begleiter. Bei manchen überdauert sie sogar den 30. Geburtstag. Bis dahin haben die Betroffenen häufig unzählige Gegenmaßnahmen ausprobiert: Neue Pflegeprodukte und alte Hausmittelchen wurden getestet, viel herumgedrückt und vielleicht eine Kosmetikerin konsultiert. Und trotzdem scheint nichts zu helfen. Pickel sprießen über Jahre wie Gänseblümchen im Frühling.

Mythos ja oder nein?
Der Schlüssel zum Erfolg ist ein Reinigungs- und Pflegeprogramm, das die Haut gut verträgt und das konsequent angewandt wird. Systematik und Geduld sind bei der Behandlung unreiner Haut essenziell. Verwenden Sie möglichst Produkte der gleichen Serie, weil sich deren Wirkstoffe ergänzen. Haben Sie Geduld, wenn Ihre Haut ein Produkt zwar verträgt, sich aber nicht sofort bessert. Neue Produkte sollten Sie erst ausprobieren, wenn sich nach drei Monaten keine Besserung zeigt.

Und: Seien Sie realistisch. Fettige Haut neigt einfach zu Hautunreinheiten. Mit guter Pflege bekommen Sie das Problem gut in den Griff, aber große Poren, Hautglanz und der eine oder andere Mitesser bleiben Dauergäste in Ihrem Gesicht. Kleiner Trost: Fettige Haut bekommt weniger tiefe Falten und altert langsamer!

Fazit: Mythos entlarvt! Mit konsequenter Pflege bekommen Sie das Problem in den Griff.


Video: Anziehend und unnahbar zugleich: Galaxy-Lippen für den großen Auftritt!

  • Anziehend und unnahbar zugleich: Galaxy-Lippen für den großen Auftritt!
  • Verliebt in Duft-Tattoos: Wir haben den Tattoo-Trend getestet
  • Endlich Hilfe für Frostbeulen: 5 geniale Hacks gegen kalte Füße!

Veröffentlicht von
am 04/09/2012
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Unreine Haut-Mythen
Was gibt’s Neues? 14/12/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Verführerisch! Lidschatten in Kupfer- und Rot-Nuancen liegen voll im Trend
Endlich ausmisten! 7 Beauty-Produkte, auf die ihr getrost verzichten könnt
Schmuck kombinieren: So vermeidet ihr den Weihnachtsbaum-Effekt!
Wunschzettel raus: Das sind die schönsten Beauty-Geschenke in diesem Jahr!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Tinis Beauty-Tipps: Locken mit Papilotten machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de