Der perfekte Teint Step by Step
Das Geheimnis eines perfekten Teints
Überblick in Bildern



Der Puder

 
Der Puder
© Thierry Parant

Puder – das ist das wichtigste Element wenn es darum geht das Make-up zu fixieren und Korrekturen zur Vereinheitlichung des Teints
zu vermeiden.
Der lose Puder wird mit einer Puderquaste aus Baumwolle aufgetragen, nicht mit dem Blush-Pinsel! Gehen Sie dabei mit leichtem Druck vor um einen guten Halt zu garantieren. Mischen Sie die Puder 3 und 4 von Clinique mit einem Hauch Puder 2 (naturel transparent beige rosé) und tragen Sie das Ganze auf Gesicht, Nase und Augenlider auf.

Foto: Thierry Parant




  
  


Video: Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!

  • Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!
  • We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

Veröffentlicht von der Fashion & Beauty-Redaktion
am 06/09/2007
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Was soll ich anziehen? Mach den Test und finde es heraus!
Bye-bye Pickel: Diese 9 Produkte helfen wirklich gegen unreine Haut
Hearts for Heels: Ist diese Erfindung die Lösung unserer Schuhprobleme?
Must-haves im Herbst: DIESE 3 Teile trägt bald jede stylische Frau!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
7 Fehler, die JEDE Frau beim Haare föhnen macht (und wie es richtig geht!)
Augenringe entfernen: Mit diesen Tricks verschwinden die dunklen Schatten!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Streetstyle Köln: Kira im trendigen Vokuhila-Rock
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de