Home / Mama / Kind & Familie / Die schönsten Kinderfilme für regnerische Nachmittage

Die schönsten Kinderfilme für regnerische Nachmittage

Beständig schlechtes Wetter verlangt Eltern und Kindern einiges ab. Denn wenn es draußen tagelang regnet und überhaupt nicht mehr hell werden will, fällt es manchmal schwer, die Kleinen auf Trab zu halten. Irgendwann sind dann doch alle Spiele gespielt, alle Bausteine verbaut und alle Autorennen gefahren. Und dann ist guter Rat teuer. Denn die Kinder einfach blindlings vor dem Fernseher parken will man auch nicht.

Doch verzagt nicht länger, liebe Eltern! Es gibt nämlich viele Kinderfilme, die ihr ganz ohne schlechtes Gewissen und vor allem mit euren Kindern gucken könnt. Legt also eine DVD ein, die Beine hoch und genießt es, eure Kinder dabei zu beobachten, wie sie Mary Poppins, Mowgli, Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter kennenlernen.

Fiebert gemeinsam mit, wenn die kindlichen Fernsehhelden gegen das Böse kämpfen, Naturgewalten austricksen oder Außerirdischen das Leben retten. Haltet Hände, wenn eure Kinder vor Spannung vom Sofa springen und trocknet die Tränen, wenn sie gemeinsam mit ihren Helden weinen.

Mit den folgenden Kinderfilmen könnt ihr absolut nichts falsch machen!