Home / Mama / Kind & Familie / Von Rebella bis Napo­leon: Die 20 außer­gewöhn­lichsten Baby­nam

Von Rebella bis Napo­leon: Die 20 außer­gewöhn­lichsten Baby­nam

Babys sind etwas ganz besonderes. Klar, dass man dem kleinen Wonneproppen da keinen Allerweltsnamen wie Anna, Emma oder Leon geben kann. So heißen ja gerade alle. Langweilig.

Auf der Suche nach dem geeigneten Babynamen kommen Eltern auf die wildesten Ideen. Eine, die sich damit auskennt, ist Frauke Rüdebusch. Sie arbeitet für die 'Gesellschaft für deutsche Sprache' und entscheidet, ob Eltern ihr Kind Napoleon nennen dürfen oder nicht.

Für sie steht im Vordergrund, dass der Name weder rechtlich geschützt noch lächerlich ist. In Deutschland sind Namen von Orten, Gegenständen oder Familiennamen z. B. nicht zulässig.

Auch wenn sie viele Namen ablehnen muss, es gibt genügend eigenwillige Namen, die vergeben werden dürfen. Die 20 außergewöhnlichsten Babynamen für Mädchen und Jungs verraten wir Ihnen auf den nächsten Seiten.

> weitere außergewöhnliche Vornamen

> weitere Informationen zum Thema, welche Vornamen erlaubt sind und welche nicht