Die Mutterschaft: eine andere Wahrnehmung

 
Die Mutterschaft: eine andere Wahrnehmung

Die „kleine Tochter“ ist eine erwachsene Frau geworden. Daran besteht kein Zweifel mehr: Sie hat selbst ein Kind geboren und ihre eigene Familie gegründet. Und mit diesem Lebenswandel ändern sich zwangsläufig auch ihre Sorgen: Sie stellt sich Fragen zur Erziehung ihrer eigenen Kinder und erinnert sich an die Erziehung, die sie selbst genossen hat. Während Sie sich also ihre eigene Zukunft aufbaut macht sie sich gleichzeitig auf eine geistige Reise in die Vergangenheit...
Dabei betrachtet Sie nun, wo sie selbst Mutter ist, die Schwierigkeit des Elternseins mit mehr Einsicht und Objektivität. Resultat: Sie fühlt sich ihrem Vater wieder näher und bittet ihn um Rat.

Es kann auch vorkommen, dass sie unbewusst die beiden Vatermodelle, die sie kennt, miteinander vergleicht: ihren Vater und ihren Partner. Der frisch gebackene Großvater genießt seinerseits die erneut zärtliche Beziehung und die Erwachsenengespräche mit seiner Tochter. Oft nutzen die im Lauf der Zeit entfremdeten Väter diese Gelegenheit zu einer Art Comeback und versuchen sich ihren Kindern wieder anzunähern indem sie sich ausgiebig um ihre Enkel kümmern. Diese Tendenz tritt umso verstärkter auf wenn der Vater in der Kindheit seiner eigenen Tochter nicht sehr präsent war und sich deswegen schuldig fühlt: Er hat den Eindruck so die einst verlorene Zeit wieder gut zu machen.




  
  


Video: Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 22/06/2008
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die Vater-Tochter-Beziehung

Was gibt’s Neues? 21/09/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Unglücklich verliebt: Wie man eine unerwiderte Liebe übersteht
Mehr als 90-60-90: DAS macht dich wirklich attraktiv für andere Menschen
Für noch besseren Sex: SO solltet ihr euer Schlafzimmer einrichten!
Herzlose Wesen? Wenn Männer (zu) schnell eine Neue haben
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Eine sichere Sache: Das solltet ihr über den Verhütungsring wissen
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de