Endlich Nichtraucher: So klappt's mit dem Leben ohne Kippe
 Foto 7/7 
Nikotin-Ersatz
In diesem Artikel

Nikotin-Ersatz


Beim Rauchstop geht es natürlich auch schlicht und ergreifend um einen Suchtstoff, der dem Körper entzogen wird: das Nikotin. Deshalb kann es hilfreich sein, wenn Sie Ihrem Körper das Gift langsam entziehen, so dass die Entzugserscheinungen nicht so stark sind. Es gibt eine große Menge von Nikotinersatzstoffen, vom Nikotinpflaster bis zum Nikotin-Kaugummi, die in diesem Fall helfen können.

Doch letztlich, so Dr. Hilary, wird ein Nikotinpflaster allein wenig helfen, denn beim Raucherentzug geht es primär darum, seinen Lebensstil und seine Verhaltensweisen zu ändern. Genau das macht es so schwer. Der Experte sagt: "Das Rauchen aufzugeben ist nie leicht, und es gibt keine schnelle, einfache Lösung. Eine kluge Kombination aus geänderten Lebensgewohnheiten, Nikotinersatzstoffen und einer großen Portion Eigenmotivation wird Ihnen helfen, endgültig mit dem Rauchen aufzuhören. Ganz sicher!"

Sie wollen Nichtraucher werden? Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung finden Sie weitere Tipps.


Video: Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen
  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

Veröffentlicht von
am 05/04/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Weil Mama die BESTE ist: Die schönsten Mutter-Sprüche
Ich statt wir: Wie du in einer Langzeitbeziehung du selbst bleibst
Endlich zufriedener sein: Die 5 besten Tipps gegen Perfektionismus
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner ständig Pornos guckt?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de