Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Leere Karte war gestern: Die besten Ideen für Geburtstags­sprüche für jedes Alter

Liebe & Psychologie

Leere Karte war gestern: Die besten Ideen für Geburtstags­sprüche für jedes Alter

Fiona Rohde
von Fiona Rohde Veröffentlicht am 6. Juli 2016
11 960 mal geteilt

Geburtstagssprüche von witzig bis nachdenklich - da hat die Schreibblockade garantiert keine Chance.

'Alles Gute zum Geburtstag' - klingt nett, ist aber doch ein bisschen unkreativ. Und auf einer leeren Karte auch ziemlich wenig. Doch was schreibt man dem Geburtstagskind? Schließlich wirken viele bekannte Geburtstagssprüche mittlerweile etwas angestaubt.

Damit nicht alles so ernst abläuft (schließlich wird kaum jemand über 18 gerne älter), sind witzige Geburtstagssprüche am besten. Sprüche, über die das Geburtstagskind schmunzeln kann und für einen Moment vergisst, dass es schon wieder ein Jahr älter geworden ist. Leider ist das mit dem Humor gar nicht so leicht. Zumal sich die Frage stellt: Wie weit dürfen die scherzhaften Geburtstagssprüche gehen? Darf das Alter aufs Korn genommen werden? Sind Begriffe wie Falten, Ischiasnerven, Rollatoren und graue Haare tabu?

Denk dich bei deinen potentiellen Geburtstagssprüchen am besten in das Geburtstagskind hinein. Ist es eher empfindlich und kommt mit dem Älterwerden nicht klar, lass die vermeintlichen Scherze über das Alter besser sein. In dem Fall sind Klassiker besser. Sieht das Geburtstagskind seinen Ehrentag eher locker, kannst du ruhig ein bisschen über die Stränge schlagen - humortechnisch.

Übrigens: Selbstgetextete Geburtstagssprüche sind natürlich am schönsten! Allerdings erfordern die ein gewisses Talent zum Schreiben. Wer kein geborener Schreiberling ist, für den haben wir hier einige schöne Ideen für Geburtstagssprüche zusammengetragen.

© iStock
von Fiona Rohde 11 960 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen