Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Persönlichkeitstest: Was Ihre Geschenke über Sie aussagen

Unpersönliche Geschenke & Gutscheine

   

 - Unpersönliche Geschenke & Gutscheine
Meine Geschenke
Es ist Ihnen am liebsten, wenn jeder bei Ihnen seinen Wunschzettel abgibt. Dann müssen Sie nicht lange überlegen, verlieren keine Zeit und gehen kein Risiko ein, dass das Geschenk nicht gefällt. Heutzutage schreiben allerdings nur noch die kleinen Kinder einen Brief an den Weihnachtsmann und irgendwie müssen Sie dann doch auch eine Lösung für die Personen finden, die sich nicht an Ihre Spielregeln halten. Deswegen haben Sie ein Faible für die Geschenkgutscheine der großen Kaufhäuser: Sie müssen nichts aussuchen, Ihr Budget wird nicht gesprengt und der Beschenkte findet auf jeden Fall etwas Nettes, das ihm gefällt.

Ansonsten greifen Sie auch gerne zu Abonnements, Geschenkboxen, einem Gutschein für ein Erlebniswochenende oder zu anderen fertigen Geschenkpaketen. Das Gute daran ist, dass diese Angebote extra zum Verschenken gedacht sind!

Vorsicht...
Natürlich machen Sie so keinen Fehler, aber Ihre Geschenke sind immer ein wenig unpersönlich. Es könnte sogar fast der Eindruck entstehen, dass Sie den Menschen gegenüber, denen Sie am nächsten stehen, eine Art Gleichgültigkeit an den Tag legen: Das topaktuelle Parfum wäre zwar schon eine gute Idee für Ihre beste Freundin, aber ob ihr das auch wirklich gefällt?

Was soll ich denn jetzt tun?
Ein Gutschein oder ein Geldumschlag ist die richtige Lösung für Ihren 15-jährigen Cousin, der sich irgendein modernes High-Tech-Objekt kaufen möchte, von dem Sie bisher nicht einmal wussten, das es existiert. Aber nicht für Ihren Partner oder Ihre Schwester. Strengen Sie sich an, lassen Sie sich etwas einfallen und trauen Sie sich! Sie müssen fähig sein, zu akzeptieren, dass Sie mit Ihrem Geschenk auch einmal völlig daneben liegen können oder sich geirrt haben. Aber deswegen wird Ihnen niemand böse sein (für einen eventuellen Umtausch gibt es ja schließlich den Kassenzettel). Umgekehrt haben Sie damit endlich Ihre (richtigen) Gefühle gezeigt.

Dazu meint der Psychiater Samuel Lepastier:
"Eine Person, die systematisch immer nur Standardgeschenke verteilt, kann den Eindruck erwecken, das gegenseitige Beschenken nur als eine lästige Aufgabe zu betrachten. Dabei ist ein Geschenk eigentlich von Natur aus nicht "standardmäßig". Der Beschenkte möchte, dass man seine innigsten Wünsche errät.

Mit einem persönlichen Geschenk beweist man, dass man sich für den Beschenkten interessiert. Das eigene Schamgefühl oder die Angst etwas falsch zu machen dürfen einem nicht die Freude daran nehmen, Anderen eine Freude zu bereiten."

Lesen Die außerdem auf goFeminin.de
> Schon wieder zu spät dran? Wenn Sie in allerletzter Minute noch schnell ein Geschenk brauchen, befragen Sie einfach unseren Geschenkefinder.
> Welche Weihnachtsfrau sind Sie?
> Steht Ihnen der Sinn nach Feiern?




  
 


Fragen:

Profile: Standardgeschenke: Zeigen Sie mehr Selbstbewusstsein!

Video: Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 24/11/2010
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Test: Bin ich wirklich bisexuell oder einfach nur neugierig?
Zeitmangel, Untreue & Co.: Das sind die Top 10 Beziehungskiller
Endlich die große Liebe finden? Diese 8 Denkfehler erschweren deine Suche nach Mr. Right
Miese Anmachsprüche: SO bitte nicht - und wie ihr es besser macht
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Nach dem Date drei Tage warten?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de