Spiegel der Seele
Gesichterlesen: Die Kunst, anderen in die Seele zu schauen

Die Augen

 

 - Die Augen
> Große Augen: Stehen für ein ausgeprägtes Sprach- und Kommunikationtalent. Diese Menschen bringen Offenheit und eine natürliche Wissbegier mit.

> Kleine Augen: Menschen mit kleinen Augen sind oft sehr gründlich und akribisch. Sie treffen Entscheidungen vorsichtig und wägen genau ab.

> Schmal bzw. länglich geformte Augen: Diese Augen kennzeichnen einen guten Beobachter. Diese Leute bemerken als erstes, wenn jemand eine neue Brille hat oder beim Friseur war. Sensible Menschen.

> Weiter Augenabstand: Kennzeichnend für die Weitblickenden unter uns. Diese Menschen haben großes visionäres Potenzial. Gleichzeitig verfügen sie über eine innere Ruhe und handeln meist umsichtig.

> Enger Augenabstand:
Diese Menschen können sich sehr gut konzentrieren. Sie haben eine Begabung für feine Handarbeiten oder künstlerische Arbeiten. Manchmal können sie sich als harte Kritiker entpuppen.

> Wenig bis kaum vorhandene Augenbrauen: Leidenschaftslose Menschen, die nur im Streit gefühlsmäßige Regungen zeigen. Diese Menschen kümmern sich wenig um die Belange anderer.

> Bogenförmige Augenbrauen: Diese Menschen sind fröhlich und heiter und zufrieden mit sich und der Welt. Oft sehr sensibel.

> Waagerechte Augenbrauen: Stehen für Nachdenklichkeit: Diese Menschen wägen genau ab, ehe sie handeln.

> Kurze Augenbrauen: Indiz für einen durchsetzungsstarken Charakter mit einem gesunden Maß an Selbstvertrauen.




  
  

Video: Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

Veröffentlicht von
am 30/03/2011
Die Lesernote:2.2/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Gesichterlesen

Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Frisch verliebt vs. Langzeitbeziehung: SO verändern sich Paare!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de