Spiegel der Seele
Gesichterlesen: Die Kunst, anderen in die Seele zu schauen

Gesichterlesen

 

 - Gesichterlesen
> Quadratische bzw. rechteckige Form: Dieser Mensch ist willensstark, entscheidungsfreudig und durchsetzungsfähig. Was er sich vorgenommen hat, erreicht er. Prominentes Beispiel: Angela Merkel.

> Runde oder ovale Gesichtsform: Steht für Geselligkeit und Umgänglichkeit, Hilfsbereitschaft und Harmonie. Streit bringt diese Menschen aus dem Gleichgewicht. Kontakt zu anderen ist äußerst wichtig. Prominentes Beispiel: Regina Halmich.

> Dreieckige Gesichtsform: Breiteste Partie des Gesichts liegt im Stirn-Augen-Bereich. Dieser Mensch ist intuitiv, kennt sein Bauchgefühl und vertraut ihm. Im Umgang mit anderen ist er diplomatisch und folgt dem gesunden Menschenverstand. Prominentes Beispiel: Barack Obama.

> Trapezförmige Gesichtsform: Deutlich breite Wangen-Kinn-Partie, Augenpartie vergleichsweise schmal. Steht für Tatkräftigkiet und Geschick in praktischen Dingen. Diese Menschen sind im Denken und Handeln sehr erfolgsorientiert. Prominentes Beispiel: Helmut Kohl.




  
  

Video: Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!

Veröffentlicht von
am 30/03/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Gesichterlesen

Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Ich statt wir: Wie du in einer Langzeitbeziehung du selbst bleibst
Endlich zufriedener sein: Die 5 besten Tipps gegen Perfektionismus
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Psycho-Test: Streitsüchtig oder konfliktscheu - welcher Streittyp bist du?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Das erste Date
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de