Gesittet durchs Leben: Kleiner Knigge für den Alltag
  
Öffentliches Telefonieren
In diesem Artikel

Öffentliches Telefonieren


Mit dem Telefonieren in der Öffentlichkeit ist das so eine Sache. "Hallo, ich bin gerade in der Bahn" oder "Du, ich steige in fünf Minuten aus" sind Informationen, die weder von politischem Interesse sind, noch so wichtig, dass sie dem halben Adressbuch mitgeteilt werden müssen.

Noch schlimmer ist es, wenn fremde Menschen lauthals am Telefon streiten, ihr Sexleben zum Besten geben oder mit sonst einer privaten Angelegenheit die Geduld der Mitmenschen auf die Probe stellen.

Deshalb: nicht jede Bahnfahrt und jeden Aufenthalt im Wartezimmer dazu nutzen, Telefonate zu führen. Jeder weiß mittlerweile, wie sehr das nervt. 


Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

Veröffentlicht von
am 24/04/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Vater-Tochter-Test: Was ist das Besondere an eurer Beziehung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Was mögen Sie an sich?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de