Frauen berichten
Lebenskrise: "So haben wir sie gemeistert!"
  
Mit 40 arbeitslos
In diesem Artikel

Mit 40 arbeitslos


Mit Mitte 20 war Lena auf dem besten Weg, eine typische Karrierefrau zu werden: Sie hatte sich hochgearbeitet, der Job als Managerin bei einem Modelabel forderte stetig mehr von ihr ein und sie war bereit, alles zu geben. Vorgesetzte, Kollegen und Geschäftspartner schätzen und respektierten sie. Viele sagten ihr intern eine große Zukunft voraus. In der Branche war sie äußerst beliebt.

So ging es Jahre lang immer nur bergauf, in atemberaubenden Tempo. So schnell, dass Lena keine Zeit hatte, auf sich selbst zu hören.

Doch dann meldete das Unternehmen mit einem Mal Insolvenz an. Lena verlor ihren Job. Mit 40 Jahren war sie arbeitslos.

Natürlich war sie in einer komfortablen Position. Sie hätte ihre Kontakte nutzen können, um eine neue Stelle in der Modeindustrie zu finden. Sie hätte auf ihren guten Ruf in der Branche bauen und sich rasch neue Aufträge an Land ziehen können, vielleicht etwas Eigenes aufbauen.

Doch es kam anders: Lena hat das erste Mal seit langem etwas, was ihr schon lang abhanden gekommen war. Zeit. Sie lehnte sich zurück, atmete durch. Was wollte sie eigentlich machen? Was wollte sie mit dieser zweiten Hälfte ihres Lebens anfangen? 

Sie entschied sich für einen Neuanfang. Heute arbeitet sie als Sozialarbeiterin. Dafür hatte sie eine Umschulung machen, ganz von unten anfangen müssen. Aber Lena genießt ihre neue Existenz. Sie fühlt, dass was ihr bisher gefehlt hatte: Zeit - für sich und auch für andere. 


Video: Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen

  • Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen
  • Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
  • Straßenumfrage: Mit wem macht der Urlaub mehr Spaß?

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 06/08/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Lebenskrise

Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de