Frauen berichten
Lebenskrise: "So haben wir sie gemeistert!"
  
Mit 42 plötzlich schwanger
In diesem Artikel

Mit 42 plötzlich schwanger


Cornelia war von Grund auf glücklich, als sie bei einer Party ihren künftigen Mann kennen und Hals über Kopf lieben lernte. Er wurde auch der Vater ihres ersten Kindes. Denn zwei Jahre später war sie schwanger - mit 42!

Bis zu jener denkwürdigen Feier führte sie ein selbstbestimmtes, aber ebenso egoistisches Leben. Sie arbeitete als Friseurin, verwirklichte sich in ihrem Job, später in einer Vielzahl von Hobbys und Interessen. Sie wollte lernen, fühlte sich schnell unterfordert und füllte diese Lücke mit Wissen, neuen Fähigkeiten und einem großen Bekanntenkreis. Familienplanung kam ihr nicht in den Sinn.

Das lag auch an den Männern: Nie schien sie an die "richtigen" zu geraten, immer wieder zerbrachen die Beziehungen, vor allem an ihrer starken Persönlichkeit und Freiheitsliebe.

Und dann wurde sie doch noch Mutter, im Alter von 43. Nichts sehnlicher wünschte sie sich dann als dass sie noch ein weiteres Kind zu bekommen.

Doch dem machte die Natur dann einen Strich durch die Rechnung. "Das zu akzeptieren, war hart." Doch sie schloss Frieden, auch mit dem Älter werden. Heute kann sie es geniessen. Sie hat alles vom Leben gehabt - bisher.


Video: Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen

  • Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen
  • Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
  • Straßenumfrage: Mit wem macht der Urlaub mehr Spaß?

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 06/08/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Lebenskrise

Was gibt’s Neues? 22/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de