Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Liebe dich selbst: Mach mit bei der 30-Tage-Wohlfühl-Challenge!

© iStock
Liebe & Psychologie

Liebe dich selbst: Mach mit bei der 30-Tage-Wohlfühl-Challenge!

Jane Schmitt
von Jane Schmitt Veröffentlicht am 1. Oktober 2017
561 mal geteilt

Mit der 30-Tage-Challenge kannst du dir selbst mal wieder beweisen, wie gern du dich hast! (Jetzt ausdrucken und direkt starten!)

Wir sind umgeben von Sprüchen wie "Gönn' dir" - aber machen wir das überhaupt? Tun wir uns oft genug etwas Gutes? Und wissen wir eigentlich, wie wichtig es ist, dass wir aus dem Inneren heraus glücklich sind?

Wenn du diese Fragen mit ja beantworten kannst - Glückwunsch! Du zählst du zu einer absoluten Minderheit. Denn die meisten von uns kümmern sich herzlich wenig um sich selbst.

Warum soll ich mich selbst mit Liebe überschütten?

Sich selbst zu lieben und zu schätzen ist nicht nur für die eigene körperliche und geistige Gesundheit immens wichtig. Denn unser Selbstbild wirkt auch auf unser Umfeld, wie beispielsweise Kinder oder Partner. Wer sich selbst liebt und akzeptiert, hat ein stärkeres Selbstvertrauen, eine gute innere Balance und lässt sich nicht so schnell stressen.

Du hast dir deine Selbstliebe also verdient! Vertrau darauf. Außerdem: Kurze Verschnaufpausen, in denen wir einfach mal nur an uns selbst denken, können verdammt gut tun und vertreiben Stress und Sorgen fast ebenso gut wie eine Woche Urlaub.

Zeig' dir, wie gern du dich hast!

Der Wunsch sich wohl zu fühlen und sich selbst etwas Gutes zu tun, ist kein bisschen egoistisch. Auch die tollste Mama/Oma/Partnerin/Freundin braucht mal einen Moment nur für sich selbst. Damit du das Projekt "Selbstliebe" auch wirklich ernsthaft angehst, haben wir für dich eine 30-Tage-Challenge vorbereitet. Leg' direkt heute damit los!

Die 30-Tage-Challenge zum Ausdrucken:

Einfach auf den Plan klicken und schon gelangst du zum 30-Tage-Challenge-PDF!
Wichtig: Immer, wenn du dir etwas gegönnt hast, dann streiche das Feld auf dem Challenge-Plan durch. (Wie beim Bingo!)

Was sind Lieb-dich-selbst-Momente?

Fragst du dich gerade, wie dein perfekter Liebe-dich-selbst-Moment aussehen könnte? Hier kommen ein paar konkrete Beispiele:

Lieblingsoutfit anziehen

"Kleider machen Leute", heißt es ja so schön. Aber vor allem holen sie das Beste aus uns heraus. Und wer sich selbst gefällt, strahlt das auch nach außen. Also rein in die Lieblingsjeans und wohlfühlen.

Du weißt noch nicht, welcher Style am besten zu dir passt? Finde es heraus:
Der große Fashion-Test: Welcher Style passt WIRKLICH zu mir?

Mach dir eine schöne Frisur

Egal ob ein romantischer Zopf, sinnliche Locken oder glattes seidiges Haar - investiere mal etwas Zeit in deine Frisur. Denn schön gestylte Haare, ganz egal wonach dir gerade ist, pushen das Selbstbewusstsein. Genieße deinen Tag mit dem "Frisch-vom-Friseur-Gefühl"!

Flechtfrisuren für jede Situation: 3 Step-by-Step-Anleitungen zum Nachstylen

Trink einen Smoothie

Smoothies sind nicht nur lecker, sie kommen auch mit einer Menge toller Inhaltsstoffe daher. Vitamine und Ballaststoffe gepaart mit lecker süß-fruchtigem Geschmack. Mit einem solchen Muntermacher startest du frisch und fröhlich in den Tag.

Gesund war nie leckerer: DIESE 8 Smoothie-Rezepte musst du kennen!

Mach eine Maniküre

Sich die Fingernägel zu machen (oder machen zu lassen) ist für viele Frauen ein echter Wellness-Moment im Alltag. Wenn du dir schon länger keine Maniküre gegönnt hast - jetzt ist die Zeit dazu!

Der absolute Maniküre-Klassiker sind übrigens French Nails: French Nails selber machen: Step-by-Step zum eleganten Look

First Love yourself!

Noch mehr Wohlfühl-Momente gesucht? Dann schau dir das hier mal an: ​Love yourself: Diese Dinge sollte jede Frau für sich selbst tun!

Box Stories: Your monthly inspiration!

von Jane Schmitt 561 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen